• Mercedes-Benz
  • 40 Jahre Fünf-Zylinder-Diesel: Zeitsprung mit 80 PS
    40 Jahre Fünf-Zylinder-Diesel: Zeitsprung mit 80 PS

    Im Jahr 1974 genügen 80 PS für einen Zeitsprung: Diese Leistung entwickelt der Fünf-Zylinder-Dieselmotor des Mercedes-Benz 240 D 3.0 und macht die landläufig "Strich-Acht" genannte Baureihe 115 zum spurtstärksten und ... mehr

Endlich Sommer: Prima Klima im Auto
Endlich Sommer: Prima Klima im Auto

Der Sommer hat für viele Autofahrer auch seine Schattenseiten. Was also tun, wenn die Temperaturen 30 Grad Celsius übersteigen? Wie funktioniert die Klima-Anlage am besten?

... mehr

Unfallrisiko Handy am Steuer -  Apple will SMS-Schreiben verhindern
Unfallrisiko Handy am Steuer – Apple will

Künftig können Besitzer von Apple iPhones am Steuer möglicherweise keine SMS mehr schreiben. Das amerikanische Patentamt hat in der vergangenen Woche ein Dokument veröffentlicht, in dem der Elektronikkonzern ein Patent auf eine... mehr

Laserlicht im BMW i8 - Was fürs Auge
Laserlicht im BMW i8 – Was fürs Auge

Wenn der Hybrid-Sportwagen BMW i8 im Juni auf den Markt kommt, will er Vorbild für die Verbindung von Fahrspaß und Sparspaß sein. Ab der zweiten Jahreshälfte soll er dann zudem als im Wortsinn leuchtendes Beispiel vorausfahren: Mit... mehr

ausgeschaltet

Limitierte Auflage: MV Agusta F3 800 Ago
Limitierte Auflage: MV Agusta F3 800 Ago

Nur 300 Exemplare wird MV Agusta von der F3 800 Ago produzieren: Mit feinster Renntechnik und wunderschönen Details erinnert das rund 24 000 Euro teure Zweirad an den legendären 15-fachen Motorradweltmeister Giacomo Agostini. Der Verkauf startet im Mai.</

Jeep Grand Cherokee - Oh Lord, won’t you buy me Jeep
Jeep Grand Cherokee – Oh Lord, won’t you buy me

Wer hierzulande das Wort Geländewagen uncool findet, sagt ganz einfach Jeep. Ähnlich wie Tempotaschentuch oder Tesafilm ist der Markenname des US-amerikanischen Autoherstellers umgangssprachlich ein Synonym für Offroad-Fahrzeuge. Während andere Oberklasse-…

151 EU-Parlamentarier stimmen gegen E-Call
151 EU-Parlamentarier stimmen gegen E-Call

Das Arbeitspensum, das sich die Abgeordneten des Europäischen Parlaments in Straßburg für gestern vorgenommen hatten, war nicht von Pappe und befasste sich mit insgesamt 32 äußerst unterschiedlichen Themen: Von der

Wintertipp: Wenn die Batterie schlapp macht
Wintertipp: Wenn die Batterie schlapp macht

Niedrige Außentemperaturen lassen die Kapazität einer Fahrzeugbatterie sinken. Im Extremfall reicht der Batteriestrom nicht mehr zum Starten. Ältere und schwache Fahrzeugbatterien bedürfen im Winter eines Nachladens mit einem extra Ladegerät. Ein Starterkabel an Bord eröffnet die Möglichkeit, sich helfen zu lassen. Die regelmäßige Pflege der Batterie, einschließlich des Nachfüllens mit destilliertem Wasser, erhöht ihre Lebensdauer.

Ratgeber: Klarheit beim Fahren durch den Herbstnebel
Ratgeber: Klarheit beim Fahren durch den Herbstnebel

Im Nebel sollten Autofahrer Abstand halten und die Geschwindigkeit maßvoll drosseln – so lauten wichtige Prinzipien. Während diese Grundsätze unumstritten sind, kursieren rund um den Einsatz von Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte viele verschiedene Thesen. Die Nebelschlussleuchte darf nur bei Sichtbehinderungen durch Nebel und Sichtweiten unter 50 Metern brennen. In diesem Gefall ist die Geschwindigkeit auf maximal 50 km/h zu drosseln. Nebelscheinwerfer dagegen dürfen generell bei erheblichen Sichtbehinderungen durch Nebel, Schneefall oder Regen eingeschaltet werden.

Versenkt: Das Verschwinden der Schlafaugen
Versenkt: Das Verschwinden der Schlafaugen

Es ist fast wie im richtigen Leben: Irgendwann ist es vorbei – und man hat es nicht einmal gemerkt. Und erst dann, spät (manchmal leider zu spät), merkt man, was einem fehlt. Doch dann ist schon alles gelaufen. Das gilt, wie wir alle wissen,

P