• Assistenz
  • VW-Aktion: Peter Maffay wirbt für den "Zauber-Knauf"
    VW-Aktion: Peter Maffay wirbt für den “Zauber-Knauf”

    Mit musikalischer Verstärkung wirbt Autobauer VW für den Golf Sportsvan. Kein Geringerer als Sänger Peter Maffay macht sich gemeinsam mit den Wolfburgern für Menschen mit Behinderung stark. Was aber ist so Besonderes an dem Fahrzeug?

    ... mehr

TRISTAR rockt den Bulli-Markt
TRISTAR
VW TRISTAR rockt den Bulli-Markt

Volkswagen stellt auf der Nutzfahrzeug IAA die Studie des VW Bus Ablegers TRISTAR vor und knüpft damit an den vor 30 Jahren vom Band gelaufenen T3 Bus mit gleichem Namen an. Dazu nahmen die Wolfsburger einen T5 in der Doppelkabinenversion, »... mehr

Weltrekord-Fahrt für den guten Zweck
SOS Kinderdorf
Weltrekord-Fahrt für den guten Zweck

Mit dem Auto in zehn Tagen von Norwegen nach Südafrika - diesen Weltrekord-Versuch über 17 000 Kilometer nehmen jetzt Rainer Zietlow und sein Team Challenge4 mit einem VW Touareg in Angriff. Ziel der Aktion "Cape to Cape" ist es, Spenden für zwei SOS... mehr

"Heidelberg 10" revolutionierte das Notarzt-System
Notarzt
“Heidelberg 10″ revolutionierte das

"Leitstelle für Heidelberg 10" - dieser Funkspruch ging vor 50 Jahren erstmals über den Äther. Er bedeutete einen Quantensprung für die Notfallmedizin in ganz Deutschland. Denn erstmals rückte der Notarzt alleine in einem Pkw aus, parallel zum... mehr

VW

Exklusiv: In den USA liegt Automatik einsam an der Spitze
Exklusiv: In den USA liegt Automatik einsam an der Spitze

Die Arbeit des Menschen am Steuer zu erleichtern war der Grund, warum General Motors im amerikanischen Detroit 1939 erstmals ein Auto mit Automatikgetriebe präsentierte. Der Oldsmobile Series 60 besaß ein Getriebe mit der Bezeichnung "Safety

Exklusiv: In den USA liegt Automatik einsam an der Spitze
Exklusiv: In den USA liegt Automatik einsam an der Spitze

Die Arbeit des Menschen am Steuer zu erleichtern war der Grund, warum General Motors im amerikanischen Detroit 1939 erstmals ein Auto mit Automatikgetriebe präsentierte. Der Oldsmobile Series 60 besaß ein Getriebe mit der Bezeichnung "Safety

Volkswagen erneuert die Optik des Touareg und legt auch in der Technik nach.
Volkswagen Touareg Facelift Test – Über alle Berge

Seit 2002 gehört der Touareg zur festen Größe im Volkswagen Programm und was einst als Einstieg zum Aufstieg begann ist längst zu einer Erf(v)olksgeschichte par exelance geworden. Am Ende des Jahres 2014 werden die Wolfsburger rund 800.000 Allradler in die » mehr

VW liftet den Polo GTI
VW Polo GTI – Stärker und härter nach Paris

Kurz nach dem Lifting des Standard-Polo schiebt VW nun die GTI-Version nach. Der schnelle Kleinwagen erhält einen stärkeren Motor, ein Handschaltgetriebe und ein adaptives Fahrwerk. Premiere feiert der kleinste GTI auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktob…

Renault Eolab begnügt sich mit einem Liter Ein-Liter-Hybrid
Renault Eolab begnügt sich mit einem Liter

Mit der Studie Eolab präsentiert Renault ein Fahrzeug, das auf einen Normverbrauch von einem Liter Superbenzin pro 100 Kilometer und einen entsprechenden CO2-Ausstoß von 22 Gramm je Kilometer kommt. Der Technologieträger im Clio-Format wird von

VW hat beim aktualisierten Touareg auch das Design nachgeschärft.
Feiner Nobelhobel: VW kündigt aufgewerteten Touareg noch für Mitte Oktober an

Aschheim – Den Touareg hat VW seit 2002 im Programm. 2010 haben die Wolfsburger die zweite Generation ihres großen Luxus-SUV-Modells auf den Markt gebracht. Noch am 17. Oktober geht die aktualisierte Auflage des ebenfalls in der Slowakei gefertigten Porsche…