Wirtschaft - Magazin von auto.de - - Seite 10 von 2230

Wirtschaft

Inbetriebnahme des erweiterten Skoda Parts Center (von links): Vetrieb- und Marketingvorstand Alain Favey, Gewerkschaftsvertreter Milos Kovar, Aftersales-Leiter Roman Havlasek und Bohdan Wojnar, Vorstandsmitglied für den Bereich Human Resources. In Mlada Boleslav
Skoda nimmt erweitertes Ersatzteil-Center in Betrieb

Skoda hat die Erweiterung seines Ersatzteil-Centers am Stammsitz Mlada Boleslav abgeschlossen. Mit einer Gesamtfläche von 180 000 Quadratmetern ist es das größte Lager für Originalersatzteile in der Tschechischen Republik und eines von drei europäischen Zentrallagern des Volkswagen-Konzerns. 140 000 Artikel » mehr

Ehemaliges Dodge-Viper-Werk in Detroit. Umwandlung
Ehemaliges Viper-Werk nimmt Fahrzeugsammlung auf

Das ehemalige Produktionswerk Conner Avenue des Dodge Viper in Detroit wird in einen Treffpunkt und eine Ausstellungshalle umgewandelt. Fiat Chrysler wird dort insgesamt 85 der fast 400 Concept Cars und historischen Fahrzeuge des Unternehmens ausstellen, die nun alle unter einem » mehr

Dr. Markus Schramm. Personalie
BMW hat einen neuen Motorrad-Chef

Dr. Markus Schramm (55) übernimmt zum 1. Mai 2018 die Leitung von BMW Motorrad. Er folgt auf Stephan Schaller, der BMW Ende Februar 2018 verlassen hat, um die Leitung der Voith-Geschäftsführung in Heidenheim zu übernehmen. Übergangsweise hatte Motorrad-Finanzchef Hubert Kühner » mehr

Mit dem Feiertagstarif von Car2go sind auch längere Ausflüge möglich. Osteraktion
Car2go führt besondere Tagesmieten ein

Car2go führt zu den Osterferien einen besonderen Feiertagstarif ein. An sechs Standorten in Deutschland können die Carsharing-Fahrzeuge im Aktionszeitraum vom 24. März bis 8. April 2018 zum günstigen „Ostertarif“ gebucht werden. Ab 59 Euro (24 Stunden) oder 109 Euro (48 » mehr

mid Groß-Gerau - Hyundai-Experten überprüfen im Rahmen des Frühjahrschecks viele Funktionen des Autos. Händler laden ein
Frühjahrs-Aktion bei Hyundai

Die Hyundai-Händler laden zum Frühjahrs-Check und machen den Wagen fit für die kommende Saison. Dabei werden alle wichtigen Fahrzeugfunktionen gründlich geprüft – also etwa Beleuchtung und Scheinwerfereinstellung, Windschutzscheibe, Scheibenwischblätter, Reifen, Klimaanlage, Batterie, Bremsen, Motorölstand oder Filter. Zudem können die Kunden » mehr

mid Groß-Gerau - Tolle Sache: Mit verschiedenen Aktionen sammelt Reifenhersteller Hankook insgesamt 40.658 Euro für den Verein "Hilfe für krebskranke Kinder e. V." Soziales Engagement
Hankook: Spende für schwerstkranke Kinder

Erstausrüstung für die Serie, weltweiter Motorsport, große Fußball-Bühne: Hankook ist auf vielen Gebieten im Einsatz. Darüber hinaus verliert der Reifenhersteller aber auch die gute Sache nicht aus den Augen. Denn das Unternehmen unterstützt erneut wohltätige Projekte zu Gunsten schwerstkranker Kinder » mehr

Der Absatz des VW-Konzerns im Februar 2018. Volkswagen
VW-Konzern steigert Absatz um 7,2 Prozent

Der Volkswagen-Konzern hat seine Auslieferungen im Februar um 7,2 Prozent auf weltweit 737 700 Neuwagen gesteigert. In Europa waren es 330 900 Fahrzeuge (plus 7,3 Prozent). Auf die westeuropäischen Märkte entfielen 268 700 Einheiten (+6,3 %) und 101 800 Neuzulassungen » mehr

Detroit 2013: Eindrücke von der North American Auto Show (NAIAS). Möglische Planänderung
NAIAS ab 2020 schon im Oktober?

Das Datum für die North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit liegt traditionell im Januar. Die nächste Show wurde terminiert für die Tage vom 14. bis 27. Januar 2019. Aber keine Tradition ist so unverrückbar, dass man sie nicht » mehr

Produktion des VW e-Golf in Dresden.
Volkswagen verdoppelt Produktion des e-Golf in Dresden

Aufgrund steigender Nachfrage verdoppelt Volkswagen die Produktionskapazität für den e-Golf in Dresden. In der Gläsernen Manufaktur wird die Fertigung schrittweise von 36 auf 72 Fahrzeuge gesteigert. Dafür wird ein Großteil der Fertigungsmitarbeiter, die bislang zumeist am benachbarten Produktionsstandort in Zwickau » mehr

Volkswagen-Studie für den US-Markt: "Atlas Coupé". New York 2018
Volkswagen bringt weiteres SUV für die USA

Ein SUV mit coupéhafter Dachlinie und fünf Sitzplätzen nur für den amerikanischen Markt und produziert im US-Werk Chattanooga/Tennessee soll das Modellprogramm von Volkswagen erweitern. In der nächsten Woche präsentiert das Unternehmen bei der New York International Auto Show (NYIAS) vom » mehr