Audi

Audi A1-Produktion startet im Oktober
Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

A1: Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

Audi A1-Produktion startet im Oktober Bilder

Copyright: auto.de

Der neue Kleinwagen Audi A1 wird ab Mitte Oktober im belgischen Audi-Werk in Brüssel vom Band laufen. Dies hat nun Alfons Dintner, Direktor von Audi Brüssel, gegenüber der belgischen Zeitung „Le Soir“ erklärt.

Zunächst muss die Produktionsstätte, in der bislang der kompakte A3 und die alte [foto id=“93775″ size=“small“ position=“right“] Generation des VW Polo vom Band rollen, umgebaut werden. Dazu schließt das Werk ab 9. August für fünf Wochen die Tore.

Ab Oktober wird dann der A1 auf den Produktionsbändern des alten Polo montiert, dessen Produktion ausläuft und dessen neue Generation in Spanien und Südafrika gebaut wird.

Zu den Händlern soll der neue Einstiegs-Audi im kommenden Jahr rollen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo