auto.de Buchtipp: „Tracks“
auto.de Buchtipp: Bilder

Copyright:

Im Delius Klasing Verlag ist jetzt ein Bildband erschienen, den es in der Art sicherlich noch nicht gegeben hat. Denn der Protagonist und einzigstes Motiv ist die Nordschleife des Nürburgrings.

Der Fotograf und Rennsportfan Stefan Bogner hat mit diesem Bildband ein Porträt der 21 Kilometer langen Rennstrecke mit ihren 73 Kurven geschaffen. Man erlebt sie aus der Sicht des Fahrers, anhand eines Pfeils auf dem Streckenumriss weiß der Betrachter, wo er sich gerade befindet. Auf 200 Seiten kann man die respekteinflößende Nordschleife in ihrer ganzen Vielfalt verfolgen, die heute noch von Hobbyrennfahrern als Übungs-Parcour genutzt. Die „grüne Hölle“ galt nach ihrer Erbauung 1920 als „längster und schwierigster Kurs der Welt“ und nach dem schweren Unfall Niki Laudas im Jahre 1976 wurde sie nicht mehr für die Formel 1 genutzt. Ganz wortlos bleibt der Bildband nicht. Der Rennfahrer und Instructor der AMG Driving Academy, Thomas Jäger, gibt auf einem 16-seitigen „Tracks Manual“ kompetente Fahranweisungen zu den einzelnen Streckenabschnitten. Da kommt ja richtig Fahrgefühl auf, wenn man die Seiten ganz schnell umblättert!

Weitere Informationen:

„Tracks. Nürburgring Nordschleife“, Delius Klasing Verlag, 1. Auflage 2013, 224 Seiten, 226 Farbfotos, 18 S/W-Fotos, mit Booklet, Format 24,7 x 30,7 cm, 29,90 Euro (D)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GLE 63 Coupe.

Mercedes-AMG GLE 63 Coupé Erlkönig hat es eilig

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Erlkönig zieht vorbei

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

zoom_photo