BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling
BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

BMW 2er Cabrio: BMW lockt den nächsten Frühling Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.NetBMW

Die Zwei im Typennamen steht – so BMW – auch für eine Weiterentwicklung der Stärken des BMW 1er Cabrio in den Bereichen Fahrdynamik, Effizienz, Agilität, athletische Eleganz, Emotionalität, Komfort, Funktionalität und intelligente Vernetzung. Das Design wurde parallel zu dem des Coupés entwickelt und soll das Cabrio mit seiner gestreckten Linienführung, der flachen Silhouette mit ausgeprägter Sickenlinie und die kraftvoll ausgeformte hinteren Radhäuser als Hinweis auf Hinterradantrieb klar von den Kompaktmodellen der BMW 1er Reihe abheben.Gegenüber dem BMW 1er Cabrio wuchsen die Dimensionen deutlich: die Länge um 72 Millimeter auf 4,43 Meter, die Breite um 26 Millimeter auf 1,77 Meter und der Radstand um 30 Millimeter auf 2,69 Meter. Das führte zu einem größeren Innenraum und einem optimierten Ein- und Ausstieg für die Fondpassagiere. Der Gepäckraum wuchs um 30 Liter auf 335 Liter bei geschlossenem und um 20 Liter auf 280 Liter bei offenem Verdeck. Die Fondsitzlehne lässt sich mit Hebeln vom Kofferraum aus umklappen. Außerdem wird die Durchladeöffnung auf 450 Millimeter Breite und einer Höhe von 246 Millimetern vergrößert.

Das elektrisch betriebene Textilverdeck mit zusätzlicher Dämmung und optimiertem Akustikkomfort öffnet und schließt auf Knopfdruck in jeweils 20 Sekunden auch während der Fahrt bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h möglich. Drei Verdeckfarben werden angeboten: Schwarz in der Serie sowie als Option Anthrazit mit Silbereffekt und Braun mit Silbereffekt. Im Innenraum findet sich wieder der Bootsdeck-Charakter mit fließenden Verlauf von Schulterlinie. Das Cockpit zeigt sich in der BMW-typischen Art fahrerorientiert.

Die Vierzylinder-Ottomotoren mit BMW Twinpower Turbo-Technologie im BMW 228i Cabrio leistet 180 kW / 245 PS) und im BMW 220i Cabrio 135 kW / 184 PS. Der Vierzylinder-Diesel der neuen Motorenfamilie mit Twinpower Turbo-Technologie leistet 140 kW / 190 PS im BMW 220d Cabrio. Statt des Sechs-Gang-Handschalters steht ein Acht-Gang-Steptronic-Getriebe zur Wahl. Der BMW M235i Cabrio setzt unter den 2er BMW den Maßstab für Agilität, Präzision und Emotionalität im Segment: 3,0 Liter-Reihen-Sechszylinder-Motor mit M Performance Twinpower Turbo-Technologie und 240 kW / 326 PS, M-spezifisch abgestimmte Fahrwerkskomponenten, aerodynamisch optimierte Karosseriemerkmale, eigenständiges Cockpitdesign und als Option das Acht-Gang-Steptronic-Sport-Getriebe mit Segelfunktion.

Das 2er Cabrio ist der erste BMW mit der Möglichkeit, die Navigationskarten „over the air“ über fest im Fahrzeug eingebaute SIM-Karte zu aktualisieren. Das Angebot an Fahrer-Assistenzsystemen und Mobilitätsdiensten von „BMW Connected Drive“ wurde erweitert. Ebenfalls an Bord: blendfreier Fernlichtassistent, adaptives Kurvenlicht, Parkassistent, Rückfahrkamera, „Driving Assistant“, „Speed Limit Info“ mit Überholverbotsanzeige, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, erweiterte Integration von Smartphones und Musikplayern für „Real Time Traffic Information“, Online-Entertainment und erweiterbarer Funktionsumfang durch Apps zur Nutzung von Internet-Diensten wie Facebook und Twitter.

Daten BMW M235i Steptronic

Länge x Breite x Höhe (in m): 4,43 Länge, 1,77 BreiteRadstand (m): 2,69 Motor: R6-Benziner, 2979 ccm, Twin-Turbo, Direkteinspritzung Leistung: 240 kW / 326 PS von 5600 – 6000 U/minMax. Drehmoment: 450 Nm von 1300 – 4500 U/minHöchstgeschwindigkeit: 250 km/hBeschleunigung 0 auf 100 km/h: 5,0 Sek. ECE-Durchschnittsverbrauch: 7,9 lCO2-Emissionen: 184 g/km (Euro 6)Kofferraumvolumen: 335 l (geschlossenes) Dach, 280 l (offenes Dach)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Erlkönig zieht vorbei

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

1950 begann die Produktion des Porsche 356

1950 begann die Produktion des Porsche 356

zoom_photo