Citroen

Citroen C5: Französischer Chic für die Mittelklasse
Citroen C5: Französischer Chic für die Mittelklasse Bilder

Copyright: auto.de

Citroen C5: Französischer Chic für die Mittelklasse Bilder

Copyright: auto.de

Citroen C5: Französischer Chic für die Mittelklasse Bilder

Copyright: auto.de

Citroen C5: Französischer Chic für die Mittelklasse Bilder

Copyright: auto.de

Mit dem Flaggschiff C6 hat Citroen an die große Tradition der Avantgarde angeknüpft. Extravagante Formen für die Mittelklasse bietet jetzt auch die zweite Generation des C5. Parallel zur coupéartig gezeichneten Stufenhecklimousine präsentiert sich ab 24. April auch ein geräumiger Kombi in den Schauräumen der deutschen Citroen-Händler.

Aggregate

Beide Karosserievarianten werden mit jeweils drei Benzin- und vier Dieselmotoren angeboten, wobei sich das Leistungsspektrum zwischen 80 kW/109 PS und 155 kW/211 PS bewegt. Die Preisliste für die C5 Limousine beginnt bei rund 22 000 Euro, der Kombi startet unter der Bezeichnung C5 Tourer bei rund 23 100 Euro. Mit den vergleichsweise günstigen Preisen soll der C5 erstmals auch den deutschen Flottenmarkt ins Visier nehmen.

Renaissance ist in vollem Gange…

Limousinen im Coupégewand erleben derzeit eine erfolgreiche Renaissance, stehen sie doch gleichermaßen für Noblesse und sportlichen Chic. Das sind gute Voraussetzungen für die mit fließenden Linien gezeichnete und stattliche 4,78 Meter messende neue C5 Limousine, um ihren biederen Wettbewerbern wie , oder Käufer abzujagen. Außerdem soll sie erstmals auch in nennenswerter Zahl Geschäftskunden gewinnen. Ähnliches gilt für den C5 Tourer, der sich als Lademeister im eleganten Lifestyle-Gewand zeigt. Trotz der dynamischen Formensprache ist das Gepäckabteil des Kombis nur 30 Liter kleiner als beim Vorgänger.

Interieur

Erste Testfahrten zeigen: Auch im Interieur kann die neue Citroen-Mittelklasse punkten. Sieben Zentimeter mehr Radstand als beim Vorgänger sorgen für großzügige Bewegungsfreiheit auch im Fond. Nur der Kopfraum wird durch die abfallende Dachlinie eingeschränkt, wie großgewachsene Fondpassagiere feststellen werden. Die Sitze geben guten Seitenhalt, optional sind sogar eine Massagefunktion und im Schulterbereich separat in der Neigung verstellbare Sitze erhältlich. Beeindruckend ist die bei Citroen so noch nicht erlebte Verarbeitungsqualität der fast durchweg hochwertigen Interieurmaterialien.

Der Sound…

Hinzu kommt ein hoher Geräuschkomfort, der in Verbindung mit der optionalen Doppelverglasung fast schon Oberklasseniveau erreicht. Die kaum vernehmbaren Wind- und Abrollgeräusche machen aus Limousine und Kombi leise, schnelle Gleiter, mit denen sich besonders in den V6-Versionen lange Autobahnetappen entspannt zurücklegen lassen.

 

Fahrwerk

Eine Überraschung hält das Fahrwerk der Reiselimousine bereit. Erstmals ist die Basisversion des C5 nicht mit der legendären Hydropneumatik, sondern mit einer konventionellen Stahlfederung ausgestattet. Aber sogar mit diesem Citroën-atypischen Fahrwerk gibt sich der C5 erstaunlich komfortabel. Dennoch: Den von Citroen gewohnten souveränen Reisekomfort erleben die Passagiere erst in den auf einem Luftpolster schwebenden C5-Versionen. Keinen Unterschied gibt es dafür in der Basis-Sicherheitsausstattung der verschiedenen C5: Alle verfügen über sieben Airbags, ESP und Bremsassistent.

Fahrverhalten

Für ausreichend flotten Vortrieb sind alle sieben zur Wahl stehenden Triebwerke gut. Erst bei voller Beladung des dann bis zu 2,3 Tonnen schweren Franzosen geraten die Basismotoren etwas aus der Puste. Dafür lassen es die neu ins Programm genommenen V6-Aggregate bei Bedarf fast schon sportlich flott angehen. Trotz der beachtlichen Drehmomentmaxima von 290 Nm beim V6-Benziner beziehungsweise 440 Nm beim Diesel-V6 lässt die Traktion nicht zu wünschen übrig. Im Fahrverhalten wirken beide überaus leichtfüßig. Dazu arbeitet die Lenkung erfreulich direkt und präzise. Citroen-typisch, aber doch gewöhnungsbedürftig: Der Fahrer sitzt vor einer feststehenden Lenkradnabe, die eine optimale Entfaltung des Airbags ermöglichen soll.

Fazit

Mit extravaganter Linienführung und den neuen V6-Versionen soll der C5 auch in Deutschland wieder auf die Erfolgsspur fahren, und dies vor allem durch entscheidende Zugewinne bei den Geschäftskunden. Kein unrealistisches Ziel angesichts der Qualitäten und der relativ günstigen Preise des Franzosen: Bis zu 3 000 Euro beträgt der Vorteil gegenüber den deutschen Wettbewerbern.

Technische Daten Citroën C5

Viertürige Stufenhecklimousine und Kombi der Mittelklasse,
Länge/Breite/Höhe/Radstand: 4,78 Meter/1,86 Meter/1,45 Meter/2,82 Meter,
1,8-Liter-Ottomotor, 92 kW/125 PS, Höchstgeschwindigkeit: 200 (Tourer: 196) km/h, max. Drehmoment: 170 Nm/3 750 U/min, 0 auf 100 km/h: 11,0 (Tourer: 11,3) Sek., Verbrauch 7,9 (Tourer: 8,1) Liter; 188 (Tourer: 192) g CO2/km,
Preis ab 21 990 (Tourer: ab 23 090) Euro;
2,0-Liter-Ottomotor, 103 kW/140 PS, 210 (Tourer: 206) km/h, 200 Nm/4 000 U/min, 9,7 (Tourer: 10,1) Sek., Verbrauch 8,4 (Tourer: 8,5) Liter; 198 (Tourer: 200) g CO2/km,
Preis ab 25 400 (Tourer: ab 26 500) Euro;
3,0-Liter-V6-Ottomotor, 155 kW/211 PS, 224 (Tourer: 222) km/h, 290 Nm/3 750 U/min, 9,2 (Tourer: 9,4) Sek., Verbrauch 10,5 (Tourer: 10,6) Liter; 248 (Tourer: 250) g CO2/km,
Preis ab 33 300 (Tourer: ab 34 400) Euro;
1,6-Liter-HDi-Dieselmotor, 80 kW/109 PS, 191 (Tourer: 188) km/h, 240 Nm/1 750 U/min, 12,2 (Tourer: 12,5) Sek., Verbrauch 5,6 (Tourer: 5,7) Liter; 149 (Tourer: 150) g CO2/km,
Preis ab 23 590 (Tourer: ab 24 690) Euro;
2,0-Liter-HDi-Dieselmotor, 100 kW/136 PS, 204 (Tourer: 200) km/h, 320 Nm/2 000 U/min, 10,6 (Tourer: 10,9) Sek., Verbrauch 6,0 (Tourer: 6,1) Liter; 157 (Tourer: 160) g CO2/km,
Preis ab 27 350 (Tourer: ab 28 450) Euro;
2,2-Liter-HDi-Dieselmotor, 125 kW/170 PS, 219 (Tourer: 216) km/h, 370 Nm/1 500 U/min, 9,2 (Tourer: 9,4) Sek., Verbrauch 6,5 (Tourer: 6,6) Liter; 172 (Tourer: 175) g CO2/km,
Preis ab 29 500 (Tourer: ab 30 600) Euro;
2,7-Liter-V6-HDi-Dieselmotor, 150 kW/204 PS, 224 (Tourer: 222) km/h, 440 Nm/1 900 U/min, 8,9 (Tourer: 9,1) Sek., Verbrauch 8,4 (Tourer: 8,5) Liter; 223 (Tourer: 225) g CO2/km,
Preis ab 36 250 (Tourer ab: 37 350) Euro.

mid/ni

 

»  Fahrszenen: Citroen C5
»  Mehr über Citroen C5
»  Fahrszenen: Citroen C5
»  Mehr über Citroen C5

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo