Citroen

Citroen DS1 – Der Kleine macht auf fein

Citroen DS1 - Der Kleine macht auf fein Bilder

Copyright: auto.de

Von der kommenden Generation des Kleinwagens C1 will Citroen auch eine DS-Version produzieren. Sie soll gemeinsam mit dem Schwestermodell sowie dessen Kooperation-Produkten Peugeot 108 bzw. Toyota Aygo im tschechischen Werk Kolín herstellt werden, meldet die Zeitschrift „Auto Bild“.

Mit dem DS1 wollen die Franzosen vor allem gegen den lifestyligen Fiat 500 antreten. Dazu wird sich der Kleinstwagen mit auffälligem Grill, seitlichen Sicken und breiter B-Säule an den größeren DS-Modellen DS3, DS4 und DS5 orientieren. Im Innenraum kommen im Vergleich zum C1 hochwertigere Materialien und ein Digitaltacho zum Einsatz.

Die Dreizylindermotoren sowie ein Diesel sind Aggregate aus der Zusammenarbeit mit BMW. Es ist zudem nicht ausgeschlossen, dass eine besonders sportliche GTI-Version mit etwa 130 PS aufgelegt wird. Premiere feiert zunächst eine Studie des DS1 auf dem Genfer Automobilsalon (3. – 13. März 2012). Der Marktstart könnte dann 2013 folgen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo