Mercedes-Benz

Daimler und AMG unterstützen Studententeams
Daimler und AMG unterstützen Studententeams Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Daimler und AMG unterstützen Studententeams Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Daimler und AMG unterstützen Studententeams Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Daimler und Mercedes-AMG engagieren sich auch in diesem Jahr bei der „Formula Student Germany“. Beide Unternehmen unterstützten insgesamt zwölf Rennteams. Der Konstruktionswettbewerb für Studierende aus der ganzen Welt findet vom 29. Juli bis 3. August 2014 auf dem Hockenheimring statt.Die Formula Student bietet Studierenden die Möglichkeit, bereits im Studium Erfahrungen über die Konstruktion und Fertigung im Automobilbau sowie den sich daraus ergebenden wirtschaftlichen Aspekten zu sammeln. Gewinnen wird das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Konstruktion, Fahrverhalten, Finanzplanung und Marketing.

Daimler verleiht im Rahmen der Veranstaltung zum fünften Mal den „Best E-Drive Packaging Award“, mit dem der herausragendste elektrische Antriebsstrang ausgezeichnet wird. Die Auszeichnung bewertet insbesondere die Reichweite, Ladezeit und Dynamik des elektrischen Antriebs. Die drei besten Teams erhalten eine Siegerprämie und werden zu Daimler eingeladen. Neben einer Werksführung und Vorträgen von Entwicklern können sich die Studierenden mit den Ingenieuren sowohl zu fachlichen Themen als auch zu Einstieg und Karriere bei Daimler austauschen.

Daimler setzt auf ein zweistufiges Sponsoringkonzept, bei dem sich weltweit alle Formula Student-Teams um einen Sponsoringvertrag bewerben konnten. Engagierte Daimler-Mitarbeiter aus verschiedenen Fachbereichen wählten als Juroren die Teams nach festgelegten Kriteren aus. Wichtige Entscheidungskriterien waren Innovation, Kreativität, Plausibilität und Motivation. Die Teams erhalten ein individuelles Sponsoringpaket, bestehend aus Geld- und Sachleistungen, Fachbereichssupport sowie einem Mentoring. Darüber hinaus lud Daimler die Teams zu einem Karrieretraining und einem Vorbereitungstag auf einen Verkehrsübungsplatz ein, bei dem die Teilnehmer ihre Wagen ausgiebig testen konnten.

Mercedes-AMG unterstützt in dieser Saison sechs Teams, die jeweils ein individuelles Sponsoringpaket erhalten. Mercedes-AMG stellt den Teams unter anderem Know-How, Infrastruktur oder monetäre Leistungen zur Verfügung.

[foto id=“520690″ size=“small“ position=“right“]

In Gesprächen mit Unternehmensvertretern lernen die Besucher der „Formula Student Germany“ die Daimler AG und Mercedes-AMG kennen. Studierende, Absolventen und Berufseinsteiger mit Praxiser­fahrung, die sich für einen Einstieg bei Daimler oder Mercedes-AMG intere­ssie­ren, können sich zudem über die vielfältigen beruflichen Angebote und Möglich­keiten informieren, die die Unternehmen bieten.

Daimler bietet im Rahmen der Veranstaltung auch Probefahrten mit der neuen C-Klasse und dem GLA an. Darüber hinaus können die Teilnehmer und Besucher der „Formula Student Germany“ einen Formel 1- und einen DTM-Rennwagen der aktuellen Saison unter die Lupe nehmen. Ausgestellt werden der Formel-1-Bolide der Saison 2014, mit dem Nico Rosberg und Lewis Hamilton bereits zahlreiche Siege errangen, sowie der aktuelle DTM-Rennwagen von Christian Vietoris.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo