Erwischt: Erlkönig Ford Mustang SVT – Nachfolger von Shelby und 500 GT
Erwischt: Erlknig Ford Mustang SVT - Nachfolger von Shelby und 500 GT Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlknig Ford Mustang SVT - Nachfolger von Shelby und 500 GT Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlknig Ford Mustang SVT - Nachfolger von Shelby und 500 GT Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlknig Ford Mustang SVT - Nachfolger von Shelby und 500 GT Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlknig Ford Mustang SVT - Nachfolger von Shelby und 500 GT Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlknig Ford Mustang SVT - Nachfolger von Shelby und 500 GT Bilder

Copyright: Automedia

Erwischt: Erlknig Ford Mustang SVT - Nachfolger von Shelby und 500 GT Bilder

Copyright: Automedia

Bei uns ist der neue Ford Mustang noch nicht mal auf dem Markt, da testet Ford das neue Topmodell Mustang SVT bereits auf dem Nürburgring.

Ende der Shelby-Ära[foto id=“520265″ size=“small“ position=“right“]

Seit dem Tod von Carroll Shelby im Jahre 2012 fragten sich Fans der traditionsreichen Sub-Marke von Ford, ob auch der kommende Power-Mustang noch das “Shelby-Abzeichen” tragen wird. Seit Kurzem is klar: NEIN. Stattdessen geht Ford nun den gleichen Weg wie BMW mit der M-Gmbh, Mercedes mit AMG oder VW mit der R-Gmbh.

Special Vehicle Team (SVT)

Bei Ford kümmert sich das Special Vehicle Team (SVT) um spezielle und vor allem potente Umbauten ab Werk. [foto id=“520266″ size=“small“ position=“left“]Und so wird künftig das stärkste Pferd im Stalle Ford auf den Namen Mustang SVT hören. Von der Leistung orientiert sich der Mustang SVT jedoch offenbar nicht am Shelby sondern am GT 500 des Vorgängers. Denn allem Anschein nach verbaut das Special Vehicle Team dem Mustang SVT einen V-8-Turbomotor mit etwa 510 PS.

Zudem rüstet Ford den Mustang SVT mit allerlei Extras und technischen Finessen aus. So kommt der stärkste Mustang mit 19-Zoll-Alus, adaptiven Dämpfern, Carbon-Keramik-Bremsen und speziellem Bodykit, das für deutlich höheren Anpressdruck sorgt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Seat Ateca.

Seat Ateca: noch attraktiver

Ford Ecosport

Ford EcoSport: Crossover mit Charakter

Volkswagen Polo

Volkswagen Polo zieht Viele an

zoom_photo