Maserati

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Maserati Quattroporte Bilder

Copyright: auto.de

Den Erlkönig-Jägern von auto.de sind nun erste Fotos des für 2013 angekündigten neuen Maserati Quattroporte gelungen.

Die neuen Bilder zeigen einen noch dick verpackten Prototypen des Maserati Quattroporte, der bereits 2013 auf den Markt kommen soll. Die generelle Formgebung des Quattroporte scheint sich nicht grundlegend verändert zu haben. Doch die dicke Polsterung lässt auf ein neu gestaltetes Blechkleid schließen. Zwar hatte Maserati bereits angekündigt, bis zum Modelljahr 2014 eine brandneue Version des Quattroporte zu entwickeln, mehr war bisher jedoch nicht bekannt.

Heckantrieb oder Allrad[foto id=“410418″ size=“small“ position=“right“]

Gerüchten Zufolge wird dieser auf einer eigens neu entwickelten Plattform mit Heckantrieb aufbauen. Durch Leichtbaumaterialien wie Aluminium und Kohlefaser soll der neue Quattroporte deutlich leichter sein als noch der Vorgänger. Zudem soll die neue Plattform darauf ausgerichtet sein, neben herkömmlichen Verbrennern auch ein Hybrid-System aufnehmen zu können. Andernfalls bliebe noch die Möglichkeit, dass der Quattroporte auf die Allrad-Plattform des Ferrari FF zurückgreift. Immerhin stammen auch die bisher verwendeten V8-Motoren im Quattroporte ursprünglich aus Maranello.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo