Mercedes-Benz

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Mercedes-Benz SL – In bester Gesellschaft Bilder

Copyright: auto.de

Hier sehen Sie die neusten Schnappschüsse des neuen Mercedes SL. Nachdem wir ihn vor knapp einen Monat bei Testfahrten auf dem Nürburgring beobachten konnten, ist der kommende SL nun zu Testfahrten im us-amerikanischen Death Valley gesichtet worden.

[foto id=“370254″ size=“small“ position=“right“]Zu ihrer Ausfahrt am frühen Morgen hatten die Testfahrer von Mercedes die dicke Plastik-Tarnung des SL-Prototypen zu Hause gelassen. Lediglich ein paar dünne Folien verdeckten die Konturen des 2012er Mercedes SL. Dadurch lassen sich die Veränderungen zum aktuellen Modell deutlich erkennen. So nimmt der SL in der neuen Generation noch mehr Anleihen vom großen Bruder SLS auf, wie Kühlergrill und Scheinwerfer.

Direkter Vergleich

Unsere Fotografen berichten uns außerdem, dass der neue Mercedes SL i[foto id=“370255″ size=“small“ position=“left“]n Gesellschaft eines Aston Martin Vantage Roadster sowie eines Jaguar XK gesichtet wurde, vermutlich zu Vergleichszwecken. Denn der 2012 SL soll dank einer ganze Reihe neuer Benz-Aggregate über noch mehr Leistung verfügen als sein Vorgänger. Vermutlich gehören ein 3.5-Liter V6 sowie ein 4.6-Liter V8 Bi-Turbo zum neuen Angebot. Zudem speckt Mercedes den neuen SL deutlich ab, indem auf Carbon- und Kunststoff-Komponenten zurückgegriffen wird.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo