BMW

Genf 2014: BMW 2er als kompakter Van
Genf 2014: BMW 2er als kompakter Van Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2014: BMW 2er als sportlicher Kompaktvan Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2014: BMW 2er als sportlicher Kompaktvan Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2014: BMW 2er als sportlicher Kompaktvan Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2014: BMW 2er als sportlicher Kompaktvan Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2014: BMW 2er als sportlicher Kompaktvan Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2014: BMW 2er als sportlicher Kompaktvan Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2014: BMW 2er als sportlicher Kompaktvan Bilder

Copyright: auto.de

Genf 2014: BMW 2er als sportlicher Kompaktvan Bilder

Copyright: auto.de

Mit dem Active Tourer zeigt BMW in Genf auf dem Autosalon (- 16.3.2014) das zweite Fahrzeug seiner neuen 2er-Baureihe. Mit ihm stoßen die Münchener ab Mai in ein weiteres Fahrzeugsegment vor.

Der kompakte Van ist 4,34 Meter lang und 1,56 Meter hoch. Er bietet 468 bis 1510 Liter Kofferraumvolumen sowie eine im Verhältnis 40:20:40 geteilte und umlegbare Rückenlehne im Fond. Die Rückbank ist verschiebbar. Auf Wunsch lässt sich die Beifahrerlehne umklappen.

Zur Markteinführung stehen drei Drei- und Vier-Zylinder-Motoren einer neuen Motorengeneration zur Wahl.Die Leistungsspanne reicht von 100 kW / 136 PS bis 170 kW / 231 PS. Das Topmodell 225i Active Tourer ist 235 km/h schnell und erreicht in 6,8 Sekunden aus dem Stand Tempo 100.

Ab Spätherbst erweitern Varianten mit dem Allradsystem xDrive das Angebot. Im November kommt ein M-Sportpaket dazu.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

März 6, 2014 um 7:15 pm Uhr

Endlich bauen die Bayern ein Auto das den heutigen Verkehrs- und Benutzungsansprüchen weitgehend entspricht. Schön ist er auch; ist er noch komfortable und vernüftig eingepreist, dann wird das mein nächstes Auto.

Gast auto.de

März 6, 2014 um 4:03 pm Uhr

Kann mich dem nur anschließen-Haben die Bayern schon den Elch-Test überstanden ? Wer soll sich diese Retrogurke kaufen ? Ha,Ha,Ha ! Der Fasching ist doch schon vorbei !!!!!!!!!

Gast auto.de

März 6, 2014 um 11:04 am Uhr

Mercedes B-Klasse mit BMW-Grill

Gast auto.de

März 6, 2014 um 9:05 am Uhr

Warum bitte ? Warum ein Van von BMW ? VW hatte schon massive Probleme als sie den VW Golf aufgeblasen haben ! Schuster bleib bei deinem Leisten ist ein altes Sprichwort ! BMW baut tolle Autos aber diesen sogenannten Van braucht keiner ! Danke und Tschüss !!

Comments are closed.

zoom_photo