Genf 2014: Volvo Concept Estate – Kombi mit Einblick
Genf 2014: Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Volvo Concept Estate - Kombi mit Einblick Bilder

Copyright: Volvo

Das erste Modell mit der neuen Formensprache bei Karosserie und Innenraum wird das Oberklasse-SUV XC90 sein, das Anfang 2015 auf den Markt kommt Bilder

Copyright: Volvo

Die unübersichtliche Knöpfchen-Landschaft der aktuellen Volvo-Modelle ist verschwunden, stattdessen gibt es nun einen großen Touchscreen in der Mittelkonsole Bilder

Copyright: Volvo

Auch das dritte Konzept zeigt künftige Volvo-Stilmerkmale wie die T-förmigen Scheinwerfer und den konkaven Kühlergrill Bilder

Copyright: Volvo

Das Concept Estate zeigt, wie der klassische Schweden-Kombi der näheren Zukunft aussehen wird Bilder

Copyright: Volvo

Volvo gibt auf dem Genfer Salon nicht nur einen Ausblick auf seine neuen Modelle, sondern auch einen Einblick in dieselben. Mit dem Concept Estate stellen die Schweden dort das dritte und letzte Exemplar ihres Studien-Trios vor und geben dabei erstmals einen Eindruck vom Innenraum-Design ihrer ab 2015 kommenden Modelle.

Schweden-Kombi der Zukunft[foto id=“501585″ size=“small“ position=“right“]

Während die beiden auf der IAA 2013 und Anfang des Jahres in Detroit gezeigten Studien Concept Coupé und Concept XC Coupé einen Ausblick auf die künftigen Limousinen, Coupés und Crossover der Marke gegeben haben, zeigt das Concept Estate nun, wie der klassische Schweden-Kombi der näheren Zukunft aussehen wird. Äußerlich ist das vor dem Hintergrund der beiden Vorgänger-Studien nicht mehr überraschend. Auch das dritte Konzept zeigt künftige Volvo-Stilmerkmale wie die T-förmigen Scheinwerfer und den konkaven Kühlergrill.

[foto id=“501586″ size=“small“ position=“left“]Seriennaher Innenraum

Neu hingegen ist, dass sich nun auch der Innenraum in seriennaher Form präsentiert. Die unübersichtliche Knöpfchen-Landschaft der aktuellen Volvo-Modelle ist verschwunden, stattdessen gibt es nun einen großen Touchscreen in der Mittelkonsole, über den künftig ein Großteil der Fahrzeugfunktionen bedient wird. Der Bildschirm hat in etwa das Format eines iPads und soll die wichtigsten Informationen von Navigationssystem, Klimaanlage und Radio gleichzeitig zeigen können, so dass kein umständliches Klicken durch Untermenüs mehr nötig ist.

Den Anfang macht der XC90[foto id=“501587″ size=“small“ position=“right“]

Das erste Modell mit der neuen Formensprache bei Karosserie und Innenraum wird das Oberklasse-SUV XC90 sein, das Anfang 2015 auf den Markt kommt. In der Folge wollen die Schweden ihre komplette Modellpalette oberhalb des noch recht frischen Kompakt-Modells V40 nach gleicher Formel erneuern. Neben einer gemeinsamen technischen Plattform, die die noch vom ehemaligen Mutterkonzern Ford geerbte Architektur ablöst, gibt es auch neue Vierzylinder-Diesel und -Benziner mit bis zu 225 kW/306 PS Leistung.

Die Partner bei der Entwicklung des Volvo Concept Coupé, Concept XC Coupé und Concept Estate:

Reifen: Pirelli
Räder: Uniwheels
Leder: Bridge of Weir
Außenlackierung: Axalta Coating Systems
Teppiche: Kasthall
Schalthebel: Kongsberg
Schalthebelglas: Orrefors
Beleuchtung außen: Valeo
Gurte: Autoliv
Innenraum-Ambiente-Beleuchtung: 3M

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

März 4, 2014 um 9:02 am Uhr

Solche Bilder sind immer reizend und vermitteln Schönheit. Dennoch ein paar kritische Anmerkungen: Erstens: gibt’s das auch mit 5 Türen? 20 oder 21 Zöller sind zwar schön, aber haben die genug Federweg, oder ist das Fahrzeug nur für kalifornische, glatte Asphaltstrassen gedacht? Und wie schaut das Fahrzeug nach Wochen im Durchschnittsklima und entsprechender Verschmutzung aus? Da fängt es an. Nicht immer ist ein "gebohnertes" Fahrzeug zur Stelle. Übrigens: Ich fahr einen V60… ist alles OK, auch nach etlichen km!

Gast auto.de

März 2, 2014 um 1:47 pm Uhr

Extrem geil!

Leider für mich mit zwei Kids nicht geeignet. Ich hoffe die vergessen die Stammkundschaft nicht völlig. Der V60 ist ja auch schon cool, aber innen vieeeel zu klein… So viel Platz wie das Eisenschwein 940/960 sollte ein großer Volvo Kombi schon haben. Selbst der V70 ist diesbezüglich ja ein Rückschritt gewesen – und das trotz prinzipiell platzsparendem Frontantrieb.

Comments are closed.

zoom_photo