Subaru

IAA 2011: Subaru BRZ – Prolog für einen neuen Sportwagen
IAA 2011: Subaru BRZ – Prolog für einen neuen Sportwagen Bilder

Copyright:

Subaru BRZ. Bilder

Copyright:

Subaru BRZ. Bilder

Copyright:

Subaru BRZ. Bilder

Copyright:

Subaru BRZ. Bilder

Copyright:

Subaru BRZ. Bilder

Copyright:

Subaru BRZ. Bilder

Copyright:

Subaru BRZ. Bilder

Copyright:

Subaru BRZ. Bilder

Copyright:

Subaru BRZ. Bilder

Copyright:

„BRZ Prolog“ nennt Subaru das Technologiekonzept, das auf der IAA in Frankfurt ausgestellt wird und gegenwärtig gemeinsam mit Toyota entwickelt wird. Es gibt Ausblick auf einen neuen Sportwagen, dessen Produktionsstart für das Frühjahr 2012 geplant ist.

Der Subaru BRZ wird – markenuntypisch – über Heckantrieb verfügen. Dafür steht das R in der Typenbezeichnung (Rear-wheel-drive). Das B weist auf den – wiederum markentypischen – 2,0-Literr-Vierzylinde-Boxermotor hin. Z bedeutet Zenit und soll dokumentieren, dass der 4,20 Meter lange und 1,27 Meter hohe Sportwagen den derzeitigen Höhepunkt beider Technologien darstellt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi RS3 Limousine.

Audi RS3 Limousine: Der Teufel trägt Lader

Jeep Compass.

Jeep Compass 1.4 Limited: Eine sichere Sache

Erste Fahrt im Kia Venga: Der Reiz der Möglichkeiten

Die leichte Entscheidung: Der Kia Venga für nur 15990 €

zoom_photo