Infiniti

Infiniti baut Kompakt-SUV in England
Infiniti baut Kompakt-SUV in England Bilder

Copyright: auto.de

Noble Konkurrenz für Audi Q3, BMW X1 und Mercedes GLA kommt künftig aus dem englischen Nissan-Werk in Sunderland. Dort wird bereits seit 2013 das Elektroauto Nissan Leaf produziert. Ab Mitte 2015 baut die Nissan-Tochter Infiniti dort zusätzlich den kompakten QX30 zusammen mit dem Schrägheckmodell Q30.

Das berichtet die Branchenzeitung Automotive News Europe in ihrer jüngsten Ausgabe. Der QX30 ist ein Kompakt-SUV und nutzt Plattform und Motoren der Mercedes A-Klasse. Die jährliche Produktionskapazität liegt bei 60 000 Einheiten zusammen mit dem Q30. Die Limousine tritt an gegen Audi A3, BMW Einser und Mercedes A-Klasse. Die beiden Infiniti-Modelle sind für den Weltmarkt bestimmt und gehen auch nach China und in die Vereinigten Staaten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

BMW M3 Prototyp.

BMW M3/M4: Die Letzten ihrer Art?

zoom_photo