VW

Käfer-Fans feiern den VW Beetle am Ostsee-Strand
Käfer-Fans feiern den VW Beetle am Ostsee-Strand Bilder

Copyright: VW

Am Strand von Travemünde findet ab dem 15. August wieder Europas größtes Käfer-Festival statt. Fans des New Beetle, Beetle und Käfer treffen sich zur Sunshine-Tour – schon zum zehnten Mal.

400 Fahrzeuge und bis zu 4.000 Gäste und Zuschauer treibt das Fan-Treffen alljährlich an die See. Damit für alle runden VW ausreichend Platz ist, startet die Tour jetzt erstmals vom Lübeck Airport. Schlusspunkt der Ausfahrt ist der Brügmanngarten des Ostseebades Travemünde. Unter den hunderten Autos aus sechs Jahrzehnten wird auf dem privat organisierten Fan-Fest der „schönste Strand¬Käfer“ gewählt. Volkswagen ist seit 2005 Partner des Festes und will auch am Wochenende vom 15.-17. August wieder mit besonderen Fahrzeugen dabei sein. Zu sehen sind der Beetle Dune, die Studie einer Cross-Version des Beetle, und das gerade in den Markt gekommene Beetle Cabrio Karmann. Besonderer Hingucker: der Rallycross Beetle GRC – ein 544 PS starker Allradler, der gemeinsam mit Andretti Autosport für die amerikanische Rennserie GRC entwickelt wurde.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Bugatti Centrodieci schafft den Anschluss

Der Bugatti Centrodieci schafft den Anschluss

Mercedes EQS.

Mercedes-Benz EQ S Erlkönig

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

zoom_photo