Kein Problem mit Schumachers Einsatz: Räikkönen im Wandel

Kein Problem mit Schumachers Einsatz: Räikkönen im Wandel Bilder

Copyright: auto.de

(adrivo.com) Kimi Räikkönen war der Öffentlichkeit bislang als relativ zugeknöpft bekannt. Dass schon so mancher Pilot nach einem McLaren Engagement aufgetaut ist, sieht man bei David Coulthard.

Im familiären Umfeld von Ferrari scheint sich nun auch Kimi Räikkönen relativ wohl zu fühlen. Räikkönen ist auch Michael Schumacher gegenüber offener und befürwortet die Testeinsätze des siebenfachen Weltmeisters.

"Wenn wir gerade nicht die Möglichkeit haben zu testen, ist es gut, dass er (Michael Schumacher) es für uns tut. Es stellt sicherlich keinen Nachteil dar", sagte der Finne im Rahmen des Ferrari Ski-Presse-Events. Teamkollege Felipe Massa will Räikkönen nicht falsch verstanden wissen: "So ist Kimi eben", sagte Felipe Massa, der nicht möchte, dass man Räikkönen falsch versteht. "Er ist einfach kein Mann der vielen Worte."

© adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

mercedes g-klasse

Mercedes-Benz G-Klasse Facelift fotografiert

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

zoom_photo