AUTOMOBILINDUSTRIE

Greenpeace befürchtet Einfluss der Autolobby

Greenpeace befürchtet Einfluss der Autolobby

Um den Einfluss der Autoindustrie auf die deutsche Politik transparent zu machen, hat Greenpeace beantragt, die schriftliche Antwort von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einen Brief des Verbands der Automobilindustrie (VDA) offen zu legen. In die

VDA: Elektromobilität braucht die richtigen Rahmenbedingungen

VDA: Elektromobilität braucht die richtigen Rahmenbedingungen

"Das elektrische Fahren ist heute keine Vision mehr, sondern Realität. Tausende Fahrzeuge rollen bereits auf unseren Straßen, bis zum Ende des kommenden Jahres werden die deutschen Hersteller mindestens 16 elektrifizierte Serien-Modelle

Bilster Berg wird eröffnet

Bilster Berg wird eröffnet

Das Bilster Berg Drive Resort wird am 1. Juni 2013 feierlich eröffnet. Dazu erwartet die Betreiberin rund 1000 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik, der Automobilindustrie und den Kunden der Anlage. Premium-Automobilhersteller präsen

Russischer Automarkt bleibt Wachstumsmarkt

Russischer Automarkt bleibt Wachstumsmarkt

Mit einer "Zwei-Säulen-Strategie" wird die deutsche Automobilindustrie künftig ihre Aktivitäten in Russland verstärken. Neben dem Export aus deutschen Produktionsstätten werde die deutsche Automobilindustrie gleichzeitig die

Pkw-Märkte - Westeuropa erstmals wieder im Plus

Pkw-Märkte – Westeuropa erstmals wieder im Plus

Westeuropas Neuwagenmarkt verzeichnet erstmals seit knapp anderthalb Jahren wieder ein leichtes Plus. Mit rund einer Million Pkw wurde im April das Ergebnis des Vorjahresmonats laut dem Verband der Automobilindustrie (VDA) um zwei Prozent übertr

Dluzak verstärkt Knaus Tabbert Führungsteam

Dluzak verstärkt Knaus Tabbert Führungsteam

Swen Dluzak (45) wechselt zum 1. Juni 2013 als Produkt- und Markenmanager zu Knaus-Tabbert. In dieser zentralen Schnittstellenfunktion verantwortet er 45 künftig den Produktentwicklungs- und Umsetzungsprozess sowie die Ausrichtung der Konzernm

VDA: Verwertungsabgabe darf Exporte nach Russland nicht diskriminieren

VDA: Verwertungsabgabe darf Exporte nach Russland nicht diskriminieren

Russland gewinnt für die deutsche Automobilindustrie weiter an Bedeutung. "Jeder fünfte Pkw, der in Russland neu zugelassen wird, zählt zu einer deutschen Konzernmarke. Wir verfolgen auch in Russland eine erfolgreiche Zwei-Säul

Tradition: 40 Jahre Mercedes-Benz 450 SE/SEL - Chromkreuzer der Sonderklasse

Tradition: 40 Jahre Mercedes-Benz 450 SE/SEL – Chromkreuzer der Sonderklasse

Mehr Mercedes geht nicht, meinen noch heute alle Fans der Stuttgarter Technologieträger mit dem Typenzeichen 450. Schließlich sollten die neuen Spitzenversionen der S-Klasse vor 40 Jahren das automobile Maximum an Macht demonstrieren. Ganz

Pkw-Weltmarkt - Rekordjahr trotz Europa-Schwäche

Pkw-Weltmarkt – Rekordjahr trotz Europa-Schwäche

Der weltweite Pkw-Absatz wird im laufenden Jahr erstmals die 70-Millionen-Marke übersteigen. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) rechnet bis Ende Dezember mit 70,2 Millionen Neuzulassungen, was einem Plus von zwei Prozent gegenüber dem

Schaeffler ist

Schaeffler ist „Deutsch-brasilianische Persönlichkeit 2013“

Maria-Elisabeth Schaeffler ist gestern im Rahmen der deutsch-braslianischen Wirtschaftstage in Sao Paulo als "Deutsch-brasilianische Persönlichkeit 2013" geehrt worden. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Deutsche Auslandshandelskammer (A

TIPPS VOM AUTOMARKT