BERECHNUNG

Transportbranche unter Kostendruck

Transportbranche unter Kostendruck

Kraftstoffpreise, Mautgebühren und Kundenservice stellen das deutsche Speditions- und Transportgewerbe unter hohem Kostendruck. Deshalb plant jedes dritte Unternehmen aus Wirtschaftlichkeitsüberlegungen die Anschaffung neuer, verbrauchs- un

Mehr Sterne bei Crashtests

Mehr Sterne bei Crashtests

Für das europäische Programm zur Bewertung der Sicherheit von Neuwagen (EURO NCAP) soll es laut Automobil Club Europa (ACE) ab 2016 eine Erweiterung geben, die vor allem für den Bereich der Klein- und Kompaktwagen wichtig werden kann.

CO2-Ausstoß von Neuwagen -   Fiat fährt am saubersten

CO2-Ausstoß von Neuwagen – Fiat fährt am saubersten

Der CO2-Ausstoß der europäischen Neuwagenflotte ist im vergangenen Jahr gesunken. Der Ausstoß an CO2 nahm 2012 um 2,6 Prozent auf 132,2 Gramm pro Kilometer ab, wie die Europäische Umweltagentur (EUA) jetzt mitteilt. Den niedrigs

Praxistest zum Sparpotenzial von Leichtlaufreifen - Speditionen könnten Millionen sparen

Praxistest zum Sparpotenzial von Leichtlaufreifen – Speditionen könnten Millionen sparen

So genannte "grüne" Reifen können den Treibstoffverbrauch von Lkw um 8,5 Prozent senken und damit Speditions- und Logistikunternehmen helfen, jährlich mehrere Millionen Euro an Kosten zu sparen. Das ist das Ergebnis eines Praxistests,

IW-Institut meldet Rückgang der Straßenverkehrskosten

IW-Institut meldet Rückgang der Straßenverkehrskosten

Die durch Lärm, Luftverschmutzung und Verkehrsunfälle verursachten Kosten des Straßenverkehrs in Deutschland sind zwischen 2005 und 2010 um 15 Prozent gefallen. Nach Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) sind sinken

Hintergrund: Wie Aerodynamik am Auto funktioniert - Vom Winde umweht

Hintergrund: Wie Aerodynamik am Auto funktioniert – Vom Winde umweht

Es gibt Fragen, bei denen die Antwort glasklar erscheint: Zum Beispiel die, ob ein großer Lastwagen oder ein moderner Formel 1-Bolide den besseren cw-Wert und damit einen geringeren Luftwiderstand aufweist. Grundsätzlich steht ein Lkw s

Zürn Entwicklungschef Mercedes-Benz Vans

Zürn Entwicklungschef Mercedes-Benz Vans

Jörg Zürn (55) wird bei Mercedes-Benz Vans mit Wirkung zum 1. November 2013 die Verantwortung für den Bereich Entwicklung übernehmen. Zürn folgt damit auf Dr. Sascha Paasche (56), der nach 25 Jahren im Dienste der Daimler AG

Regionalstatistik: Für die meisten Autofahrer bleibt alles beim Alten

Regionalstatistik: Für die meisten Autofahrer bleibt alles beim Alten

Bei der aktuellen Regionalklasseneinteilung von Kraftfahrzeugen gibt es in diesem Jahr kaum Veränderungen. Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin werden in der Kfz-Haftpflichtversicherung nur k

Elektro-Offensive von Volkswagen - Zukunft am Stecker

Elektro-Offensive von Volkswagen – Zukunft am Stecker

Volkswagen kennt keine Hektik, und deshalb laufen die Wolfsburger auch nicht jedem Trend hinterher. Bevor der Konzern eine neue Technik übernimmt oder ein neues Segment besetzt, wird genau analysiert, ob sich ein Engagement lohnt. Und am Ende is

IAA 2013: Deutsche Autohersteller schalten den Strom an

IAA 2013: Deutsche Autohersteller schalten den Strom an

Eine Fülle von Hybrid- und Elektrofahrzeugen zeigen die globalen Anbieter auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (12. bis 22. September) in Frankfurt am Main. Auch die deutschen Autohersteller schalten beim Antrieb den Strom an, der ihnen

TIPPS VOM AUTOMARKT