FERDINAND DUDENHÖFFER

auto.de

Deutsche E-Autos fahren in China hinterher

Die Sonderkonjunktur für die deutschen Autoproduzenten durch die hohen Verkäufe auf dem chinesischen Markt neigt sich etlichen Daten und Fakten folgend ihrem Ende zu. Für die deutschen Marken könnte sich das als besonders fatal erweisen, denn die

auto.de

Dreckige Diesel: Herr Professor – bitte erst denken, dann reden

Ferdinand Dudenhöffer, Professor an der Universität Duisburg-Essen mit dem Fachgebiet „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Automobilwirtschaft", spricht in öffentlichen Medien gerne oft und viel. Jetzt gab der Gelehrte, der bisweilen als ren

auto.de

Dudenhöffer: SUV bleibt eine Profit-Maschine

Die sportlichen Geländewagen fahren in Deutschland auf Rekordkurs. Nach einer aktuellen Hochrechnung des CAR-Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen knacken die SUV 2015 zum ersten Mal die Marke von 600.000 Neuzulassungen. Das Tea

Opel-Chef: Kein Nachfolger für den Ampera

Opel-Chef: Kein Nachfolger für den Ampera

Die Ära des Ampera geht bei Opel langsam dem Ende entgegen. Denn die Rüsselsheimer planen keinen Nachfolger für das Elektroauto, das aus dem Programm genommen werden soll. Nach dem Facelift Anfang 2016 wird das Modell vermutlich nich

Auto und Fußball - Zur WM besonders verbunden

Auto und Fußball – Zur WM besonders verbunden

"Fünfzig Prozent der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist." Automobil-Pionier Henry Ford war klar, dass man sich bei Werbung nie ganz sicher sein kann. Demnach machen viele Autohersteller jedenfa

Tesla S als Mietwagen bei RUHRAUTOe

Tesla S als Mietwagen bei RUHRAUTOe

Mit einem neuen "Zugpferd" will das Elektroautoprojekt "RUHRAUTOe" attraktiver werden. So sind ab sofort im Ruhrgebiet auch zwei Tesla S zu mieten. Pro Tag kostet das elektrische Oberklasse-Modell 178,50 Euro. Darin enthalten sind 250 Freikilometer.

Peking wird zum Weltzentrum der Auto-Shows

Peking wird zum Weltzentrum der Auto-Shows

Die Welt der Auto-Shows ist eine andere geworden. Der Wachstumsmarkt China verweist die Schauen in Detroit, Genf, Frankfurt, Tokio und Paris auf die Plätze. Peking und Shanghai bilden das neue Mekka der Automobilisten. Das geht aus einer neuen U

ADAC: Weitere Rücktritte gefordert

ADAC: Weitere Rücktritte gefordert

Nach dem sofortigen Rücktritt von ADAC-Präsident Peter Meyer wird der Ruf nach weiteren personellen Konsequenzen bei Europas größtem Automobilclub laut. "Ein Neuanfang ist für den ADAC nun endlich möglich", sagt Autom

2025 kommt ein Drittel aller Autos aus China

2025 kommt ein Drittel aller Autos aus China

Immer mehr Menschen, immer mehr Autos: Einen drastischen Anstieg wird es bei der weltweiten Pkw-Nachfrage geben. Wurden im vergangenen Jahr 71,2 Millionen Autos verkauft, wird diese Zahl bis zum Jahr 2025 auf insgesamt 107,7 Millionen Fahrzeuge wac

Schummel-Affäre: Das ADAC-Image leidet

Schummel-Affäre: Das ADAC-Image leidet

Der ADAC kommt in der "Schummel-Affäre" nicht zur Ruhe. Die alles beherrschende Frage: Wurde bei der Abstimmung zum "Lieblingsauto der Deutschen" die Zahl der Teilnehmer massiv nach oben korrigiert? Das jedenfalls berichtet die "Süddeutsc

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000