SCHLESWIG

BHG: Voller Schadensersatz auch ohne Radhelm

BHG: Voller Schadensersatz auch ohne Radhelm

Radfahrer können aufatmen. Bei einem unverschuldeten Unfall haben Fahrradfahrer auch dann Anspruch auf vollen Schadensersatz, wenn sie keinen Schutzhelm getragen haben. Denn für Radfahrer ist das Tragen eines Fahrradhelmes nicht vorgeschrie

BGH entscheidet über Helmpflicht durch die Hintertür für Radler

BGH entscheidet über Helmpflicht durch die Hintertür für Radler

Radfahrer sind in Deutschland nicht gesetzlich verpflichtet, einen Helm zu tragen. Nach einem Verkehrsunfall müssen sie dennoch mit Konsequenzen rechnen. Denn wenn sie Schutzmaßnahmen zu ihrer eigenen Sicherheit unterlassen, kürzen ma

Urteil: Promillewert allein reicht nicht

Urteil: Promillewert allein reicht nicht

Ein Blutalkoholwert von 0,65 Promille alleine reicht nicht aus, einen Kraftfahrer wegen fahrlässiger Trunkenheit im Verkehr zu verurteilen – und schon gar nicht wegen vorsätzlicher Trunkenheit. Das gilt erst recht, wenn dem Gericht

Mazda im Osten Deutschlands stark

Mazda im Osten Deutschlands stark

Blickt man etwas genauer auf die Entwicklung des bundesdeutschen Pkw-Marktes 2013, lassen sich in einzelnen Bundesländern deutliche Unterschiede finden. Bundesweit schrumpfte der Markt im vergangenen Jahr um 4,2 Prozent auf 2,95 Millionen Pkw.

AvD empfiehlt Tragen von Fahrradhelmen

AvD empfiehlt Tragen von Fahrradhelmen

Derzeit sorgt ein aktuelles Gerichtsurteil (OLG Schleswig-Holstein 7 U 11/12) für Aufregung, geht es doch dort um eine angebliche Helmpflicht für Fahrradfahrer. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) ist zwar grundsätzlich dem Thema A

Reparaturbedingte Reinigungskosten sind zu ersetzen

Reparaturbedingte Reinigungskosten sind zu ersetzen

Wird durch die Unfallreparatur eines Autos eine zusätzliche Reinigung des Fahrzeugs notwendig, so sind diese Kosten auch gesondert zu ersetzen. So hat das Amtsgericht (AG) Oldenburg in Holstein, in einem jetzt veröffentlichten Urteil (21.1.

Schleife macht Cabrio nicht zum Geschenk

Schleife macht Cabrio nicht zum Geschenk

Die Käuferin verliert nicht das Eigentum an ihrem Auto, wenn sie ihrem Freund einen Schlüssel für das mit einer Geburtstags-Schleife geschmückte Fahrzeug übergibt. Am Geburtstag ihres Freundes fuhr sie vor dessen Arbeitsstell

Alkohol am Steuer für Hälfte der Jugendlichen ok

Alkohol am Steuer für Hälfte der Jugendlichen ok

Über die Hälfte aller jungen Autofahrer ignorieren die Gefahren von Suchtmittel wie Alkohol oder Drogen am Steuer. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Goodyear. Knapp 58 Prozent der Befragten gab an, dass

Subaru: ''Allrad-Lady 2009'' steht fest

Subaru: ”Allrad-Lady 2009” steht fest

Den Titel "Allrad-Lady 2009" von Subaru hat die 33-Jährige Sandra Michel aus Kaiserslautern gewonnen. Zu den Testkriterien des deutschlandweiten Wettbewerbs gehörten zum Beispiel Fähigkeiten wie Slalom fahren auf Zeit, ein Handlingsk

Urteil: Geld zurück bei quietschenden Bremsen

Urteil: Geld zurück bei quietschenden Bremsen

Tritt bei einem Fahrzeug der gehobenen Preisklasse häufig ein Mangel auf, der den Fahrkomfort über einen längeren Zeitraum mindert, ist der Käufer berechtigt, vom Kaufvertrag zurück zu treten. So entschied das Oberlandesger

TIPPS VOM AUTOMARKT