TESLA

Porsche Mission E

Nicht nur Porsche bremst beim autonomen Fahren

Wir befinden uns in der zweiten Hälfte der zweiten Dekade des 21. Jahrhunderts. Alle Fahrzeugproduzenten der Welt beschäftigen sich mit dem autonom fahrenden Automobil. Alle? Nein. Einen Porsche fährt man selbst Ein verhältnismäßig kleines, a

auto.de

Tesla auf Berg- und Talfahrt

„Noch sind wir nicht so weit, dass sich die Fahrer in ihrem Auto schlafen legen und erst am Ziel wieder aufwachen“, gibt Elon Musk, milliardenschwerer Chef des amerikanischen Elektroauto-Spezialisten Tesla, zu. „Wir haben aber jetzt das Fahren

Mercedes will bei der nächsten Elektroversion seiner B-Klasse (Foto) auf Tesla-Komponenten verzichten und diese selbst entwickeln. Die im Boden der B-Klasse untergebrachte Batterie wollen die Stuttgarter zukaufen.

Mercedes: Nächste B-Klasse ohne Tesla

Mercedes wird bei der nächsten Elektroversion der B-Klasse ohne die Hilfe des bisherigen Partners Tesla auskommen. Der deutsche Autobauer will laut der Fachzeitschrift auto motor und sport auf Tesla-Komponenten verzichten und diese selbst entwickeln

auto.de

Autobauer im Wettlauf mit Hackern

Fahrzeughersteller kommen nicht zur Ruhe. Denn Hacker finden bei vernetzten Autos eine Sicherheitslücke nach der anderen. Erst kamen amerikanische Journalisten von außen über die Unterhaltungs-Elektronik an die Fahrfunktionen eines Jeep Cherokee,

auto.de

Mit dem Tesla 6600 Kilometer auf Weltrekordfahrt

Elektroautos sind eher etwas für Kurzstrecken. Mit diesem (Vor-)Urteil soll jetzt eine Fahrt von Spanien bis ans Nordkap aufräumen. Mehrere hundert Kilometer mit einer Aufladung sollen vier Tesla bei diesem Rekordversuch für das „Guiness Buch de

auto.de

Elektroautos: Norwegen fährt lautlos vorneweg

Norwegen fährt dem Rest der Welt bei der Elektro-Mobilität lautlos davon. So wurden im ersten Quartal des Jahres 2015 laut IHS Automotive in Norwegen insgesamt 8.113 Elektro-Fahrzeuge neu zugelassen. Das sind beachtliche 33,1 Prozent aller Neuzulas

auto.de

Tesla „Model 3“ als Limousine und Crossover

Das für 2017 angekündigte neue Kompakt-Modell von Tesla wird in verschiedenen Varianten auf den Markt kommen. Das "Model 3" soll es laut Teslas Technik-Vorstand Jeffrey Brian Straubel unter anderem als Limousine und Crossover-Version geben. Die Bas

Brief aus New York: Schöne neue Welt

Brief aus New York: Schöne neue Welt

Schöne neue Welt: Die USA wollen Technologien, mit der alkoholisierte Personen vom Fahrtantritt gehindert werden sollen. Die notorische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA hat vor dem Kongress und der mächtigen Lobbyorganisation „Mothers agains

auto.de

Interview Fritz Indra: „Plug-in ist Betrug an der Umwelt“

Das berühmte Motorensymposium, das Anfang des Monats in Wien stattfand, stand im Zeichen weiterer Verbesserungen des Verbrennungsmotors; die regulatorischen Ansprüche haben kreative Kräfte freigesetzt. Wir sprachen mit Prof. Fritz Indra, einst Ent

auto.de

BMW-Gerücht: Neuer i5 als Tesla-Konkurrent

BMW macht Jagd auf den Elektroauto-Pionier Tesla: Die Münchner planen angeblich einen i5 als Konkurrenten zum Tesla Model S. Bei dem Wagen soll es sich laut der Fachzeitschrift "Automobil Produktion" um einen Plug-in-Hybrid handeln. Die technisch

TIPPS VOM AUTOMARKT