TURIN

Alfa Romeo soll selbstständig werden

Alfa Romeo soll selbstständig werden

Die Vorbilder sind Ferrari und Maserati: Wie die beiden Luxus-Marken des Fiat-Konzerns soll künftig auch Alfa Romeo selbstständig operieren. Damit will Fiat-Chef Sergio Marchionne die angeschlagene Marke stärken und höher position

Mit neuer Raffinesse: Ford setzt beim S-Max Vignale-Premiumkonzept fort

Mit neuer Raffinesse: Ford setzt beim S-Max Vignale-Premiumkonzept fort

Mailand - Martin Smith weiß, wie Autos entstehen und, mehr noch, woher die immer wieder neuen (Design-)Inspirationen kommen: "Um bestmögliche Autos zu entwerfen, greifen wir auf die unterschiedlichsten Einflüsse zurück, die wir n

Vom Lenkrad zum Design - Der Airbag war Ende und Anfang

Vom Lenkrad zum Design – Der Airbag war Ende und Anfang

Motorsport-Fans bekommen vermutlich bei den Gedanken an "Momo" immer noch feuchte Hände und simulieren eine Lenkbewegung. Schließlich wurde das 1964 von dem italienischen Rennfahrer Gianpiero Moretti gegründete Unternehmen (Moretti Mo

Fiat baut und plant weiter auf und in Italien

Fiat baut und plant weiter auf und in Italien

Geburt und Heranwachsen des neuen globalen Autokonzerns aus Fiat und Chrysler werden weiterhin von Irritationen und Fehlinterpretationen begleitet. Öffentliche Mutmaßungen über das Ende der Fiat-Identität sind in Turin mit Unvers

Fiat 500L Trekking - Wanderbursche mit Sitzproblemen

Fiat 500L Trekking – Wanderbursche mit Sitzproblemen

Dreitage-Bart, lässiges Auftreten, derbes Schuhwerk: Der Mann von heute gibt sich gern unangepasst. Männern, die dieses Image optisch nur bedingt modisch umsetzen können oder wollen, hilft die Autoindustrie weiter. SUV liegen nach wie

Fiat und Chrysler ziehen in die Niederlande

Fiat und Chrysler ziehen in die Niederlande

Sergio Marchionne siedelt die Holding des neuen Unternehmens Fiat Chrysler Automobils in den Niederlanden an, teilte Fiat gestern in Turin mit. Der Steuersitz der Gesellschaft wird allerdings Großbritannien sein. Die Aktien sollen in erster Lin

Egger wechselt zu Italdesign

Egger wechselt zu Italdesign

Wolfgang Egger , der seit Mai 2007 das Design von Audi leitet, wechselt zum 1. Februar 2014 als Styling Director zur Audi-Tochter Italdesign Giugiaro. Nachfolger wird Marc Lichte (44), der bisher für das Exterieur-Pkw-Design von Volkswagen ver

Fiat 500L Living fährt mit 2,63 Liter hundert Kilometer

Fiat 500L Living fährt mit 2,63 Liter hundert Kilometer

Der Fiat 500L Living war bei der erstmals veranstalteten Bosch Diesel Challenge äußerst sparsam unterwegs. Die neue Familien-Limousine auf Basis des wiedergeborenen Fiat Cinquecento verbrauchte mit der Siegermannschaft durchschnittlich 2

Volkswagen Karmann Ghia Typ 14 - Ein bisschen Italien in Deutschland

Volkswagen Karmann Ghia Typ 14 – Ein bisschen Italien in Deutschland

Es war ein gewagtes Experiment: Volkswagen Anfang der Fünfziger - etwas anderes als den Käfer hatte das Modellprogramm nicht zu bieten. Jetzt sollte ausgerechnet ein sportives Coupé respektive Cabriolet eingeführt werden, um das

Der Karmann Ghia wird 60

Der Karmann Ghia wird 60

Den Prototyp eines sportlichen Coupés auf der Basis des VW Käfer ließ sich vor 60 Jahren Wilhelm Karmann in einer Garage in Paris präsentieren. Der italienische Designer Luigi Segre von der "Carozzeria Ghia" in Turin hatte den

TIPPS VOM AUTOMARKT