BMW

New York 2014: Jetzt bekommt auch die 4er Reihe ihr X-Modell
New York 2014: Jetzt bekommt auch die 4er Reihe ihr X-Modell Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

New York 2014: Jetzt bekommt auch die 4er Reihe ihr X-Modell Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

New York 2014: Jetzt bekommt auch die 4er Reihe ihr X-Modell Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

New York 2014: Jetzt bekommt auch die 4er Reihe ihr X-Modell Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

New York 2014: Jetzt bekommt auch die 4er Reihe ihr X-Modell Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

New York 2014: Jetzt bekommt auch die 4er Reihe ihr X-Modell Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

New York 2014: Jetzt bekommt auch die 4er Reihe ihr X-Modell Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

Der BMW X4 stellt neben dem 4er Cabrio die zweite Weltpremiere dar, mit der sich BMW auf der New York International Auto Show zeigt. Vom 18. bis 27. April wollen die Bayern bei der traditionsreichsten Automobilausstellung Nordamerikas mit dem BMW X4 in der Premium-Mittelklasse ein neues Fahrzeug-Segment etablieren. Auch dieses X-Modell soll die Eleganz eines Coupés und viel Raum für fünf Personen unter einem Dach zusammenbringen. Der BMW X4 unterstreicht seinen dynamischen Charakter durch große Lufteinlässe in der Frontschürze, die hohe, aber coupéartig abfallende Dachlinie, die muskulöse Ausprägung der hinteren Kotflügel und die Heckpartie mit Diffusor-Optik.

Der BMW X4 xDrive28i und der BMW X4 xDrive35i setzen auf Twinpower-Turbo- Technologie. Die Motoren leisten 180 kW / 245 PS bzw. 225 kW / 306 PS. Souverän in der Leistungsentfaltung zeigt sich auch der BMW X4 xDrive35d. Sein Drei-Liter-Reihen-Sechszylinder bietet 230 kW / 313 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 630 Newtonmetern (Nm). Für die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h benötigt der Diesel 5,2 Sekunden. Von einem Drei-Liter-Reihen-Sechszylinder wird auch der BMW X4 xDrive 30d angetrieben. Der leistet 190 kW / 258 PS und bietet 560 Nm als maximales Drehmoment.

Als Einstiegsmotorisierungen werden der BMW xDrive 20i, ein Vier-Zylinder-Benziner mit 135 kW / 184 PS, und der BMW X4 20d, ein neu entwickelter Vierzylinder-Turbodiesel mit 140 kW / 190 PS, angeboten. Zur serienmäßigen Ausstattung gehören der xDrive-Allradantrieb, das Acht-Gang-Automatikgetriebe, eine variable Sportlenkung, die Performance Control und das Sportlederlenkrad mit Schaltpaddeln. (ampnet/Sm)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach S-Klasse.

Mercedes-Maybach S-Klasse Erlkönig

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

zoom_photo