Nissan

Nissan Leaf – Der erste kommt mit Verspätung

Nissan Leaf - Der erste kommt mit Verspätung Bilder

Copyright: auto.de

In Deutschland wird der erste E-Nissan voraussichtlich um die 35.000 Euro kosten Bilder

Copyright: auto.de

Der Leaf ist das erste von vier vollelektrischen Autos, die Nissan und die Premiumtochter Infiniti in den nächsten Jahren auf de Bilder

Copyright: auto.de

Der Nissan Leaf ist eines der ersten käuflichen Elektroautos Bilder

Copyright: auto.de

Der Nissan Leaf wird für viele Autofahrer das erste „richtige“ kaufbare Elektrofahrzeug sein. Während es sich bei den baugleichen Fahrzeugen von Mitsubishi, Peugeot und Citroen (iMiEV, iOn und C-Zero) um Kleinstwagen handelt, bietet der Leaf Platz wie ein Auto der Kompaktklasse.

Im Gegensatz zu dem ab sofort erhältlichen E-Auto-Trio sowie diversen anderen Elektro-Kleinwagen oder -Umbauten wird der Leaf allerdings frühestens Ende 2011 in Deutschland erhältlich sein. [foto id=“328192″ size=“small“ position=“left“]In Großbritannien werden die ersten Fahrzeuge dagegen schon im Februar ausgeliefert. Auch Portugal, Irland und in den Niederlanden kommt der Leaf viel früher als bei uns. Der Grund: In den genannten Ländern gibt es staatliche Prämien oder Steuerersparnisse beim Kauf eines Elektroautos.

Das erste von vier vollelektrischen Autos

Der Leaf ist das erste von vier vollelektrischen Autos, die Nissan und die Premiumtochter Infiniti in den nächsten Jahren auf den Markt bringen wollen. Der Elektromotor des Fünftürers leistet 90 kW/122 PS und beschleunigt das Fahrzeug auf bis zu 144 km/h. Die offizielle Reichweite wird mit 160 Kilometern angegeben.[foto id=“328193″ size=“small“ position=“right“]

Jahresproduktion

Die Preise in den bevorzugten europäischen Ländern liegen zwischen rund 28.000 und 33.000 Euro. In Deutschland wird der erste E-Nissan voraussichtlich um die 35.000 Euro kosten. Der Batteriesatz ist dabei im Preis enthalten. Die erste Jahresproduktion des in Japan gebauten Fahrzeugs ist nach Angaben von Nissan schon ausverkauft. Vor allem in den USA und in Japan selbst gingen schon viele Vorbestellungen ein. Die Produktionskapazität in Japan beträgt 50.000 Einheiten. Nissan wird jedoch kurzfristig im amerikanischen Werk Smyrna sowie im britischen Sunderland weitere Kapazität aufbauen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach EQS SUV 006

Nobel, Nobler, Mercedes-Maybach EQS SUV

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

zoom_photo