Norisring 2010: Christian Abt startet im Scirocco R-Cup

Norisring 2010: Christian Abt startet im Scirocco R-Cup Bilder

Copyright: auto.de

Am kommenden Wochenende (3. bis 4.Juli) steht das DTM-Saison-Highlight auf dem traditionsreichen Norisring an. Für Motorsport-Urgestein Christian Abt ist dies immer ein besonderes Erlebnis:

„Die Atmosphäre an den Rennwochenenden in Nürnberg ist unerreicht. Schon bei der Anreise kribbelt es jedes Mal bei mir,“ so Abt, der 2005 als Zweiter das bisher beste Audi-Ergebnis am Norisring erzielte. 2007 erklärte er auf dem einzigen bayerischen Kurs seinen Rücktritt aus der DTM. Vom Norisring, seinem „Wohnzimmer“, kann er trotzdem nicht lassen. Nach 2009 wird er auch in diesem Jahr wieder auf dem Stadtkurs unterwegs sein, und als Gaststarter im Volkswagen Scirocco R-Cup antreten. Der Allgäuer freut sich, mit jungen, talentierten Fahrern, aber auch mit erfahrenen Gaststartern wie Marc Surer auf die Rennstrecke gehen zu können.

Da es am Samstag noch ein anderes sportliches Großereignis gibt, das WM-Viertelfinale Deutschland gegen Argentinien, wurde der Rennstart verlegt. So kann der Kemptener das Spiel zusammen mit einem Fußballweltstar ansehen, an den sich sicherlich auch noch die argentinischen Fußballfans erinnern: mit Andreas Brehme. Der Weltmeister von 1990 wird als Gast von ABT Sportsline das Spiel in der Audi VIP Lounge anschauen und der DFB-Auswahl dabei die Daumen drücken.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo