Peugeot

Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen
Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen Bilder

Copyright: auto.de

407: Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen Bilder

Copyright: auto.de

407: Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen Bilder

Copyright: auto.de

407: Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen Bilder

Copyright: auto.de

407: Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen Bilder

Copyright: auto.de

407: Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen Bilder

Copyright: auto.de

407: Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen Bilder

Copyright: auto.de

407: Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen Bilder

Copyright: auto.de

407: Peugeot 407 Coupé: Power-Diesel für den eleganten Franzosen Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot - Bild(4) Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot - Bild(3) Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot - Bild(2) Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot - Bild Bilder

Copyright: auto.de

Mit einem neuen Sechszylinder-Diesel schließt das Peugeot 407 Coupé nun leistungsmäßig zu seinen deutschen Mitbewerbern Audi A5, BMW 3er Coupé und Mercedes-Benz E-Klasse Coupé auf. Der bislang stärkste von den Franzosen gebaute Serienmotor kommt auf 177 kW/240 PS Leistung. Die Preisliste startet bei 43 100 Euro.


Aggregat

Das 3,0-Liter-Biturbo-Triebwerk entstammt einer Kooperation mit Ford und ersetzt den bisherigen 2,7-Liter-Diesel mit 150 kW/204 PS, soll aber trotz des deutlichen Leistungssprungs nur 7,2 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern benötigen. Das sind 1,3 Liter weniger als beim Vorgänger. Möglich wird das unter anderem durch den Einsatz eines Bremskraftrückgewinnungssystems, das beim Verzögern oder im Schiebebetrieb die Batterien auflädt.

Das Triebwerk gefällt durch seine Laufruhe und sein flüsterleises Auftreten, das beeindruckende Drehmoment[foto id=“99201″ size=“small“ position=“right“] von 450 Nm liegt bereits bei 1600 U/min an. Kombiniert mit der sanft schaltenden sequenziellen Sechsstufen-Automatik passiert das 4,82 Meter lange Coupé nach 7,7 Sekunden die 100 km/h-Marke, die Tachonadel klettert bis 243 km/h. Motor und Getriebe greifen dabei kultiviert und harmonisch ineinander und machen den Zweitürer zur kraftvoll-komfortablen Reiselimousine.

Exterieur …

Parallel zur Einführung des neuen Motors erhält das seit 2006 angebotene Coupé kleinere Auffrischungen beim Design: An den Seitenfenstern kommen Chromleisten zum Einsatz, die Außenspiegel wurden vergrößert. Zwei ovale Auspuffendrohre weisen auf den neuen Top-Diesel hin. Weiterhin überzeugen können das Platzangebot auf den Vordersitzen, das allgemein hohe Komfortniveau und das sichere Fahrverhalten.

Unverändert …

Nicht beheben konnte die leichte Auffrischung die bekannten Minus-Punkte: Die Übersichtlichkeit der Karosserie [foto id=“99202″ size=“small“ position=“left“]bleibt genau so eingeschränkt wie das Platzangebot im Fond. Zudem sind die Türen schwer und müssen auch noch sehr weit geöffnet werden. Die Zuladung von maximal 355 Kilogramm liegt deutlich unter dem Klassenschnitt.

Ausstattung

Zur Serienausstattung der Diesel-Topversion gehören serienmäßig ein Lederpaket, Bi-Xenon-Scheinwerfern mit adaptivem Kurvenlicht, eine Einparkhilfe vorn und ein hochwertiges Soundsystem. Mit einem Einstiegspreis von 43 100 Euro liegt der Fronttriebler knapp unter den Basispreisen der deutschen Platzhirsche mit vergleichbaren Motoren, aber geringerem Ausstattungsumfang.

Weiter auf Seite 2: Bewertung; Datenblatt & Preis

{PAGE}

[foto id=“99203″ size=“full“]

Bewertung

+ seidenweich laufender, leiser Motor
+ vergleichsweise günstiger Verbrauch
+ umfangreiche Ausstattung
+ hoher Fahrkomfort

– geringe Zuladung
– schwere, sehr weit öffnende Türen

 

Datenblatt Peugeot 407 Coupé

  zweitüriges, viersitziges Coupé
Länge/Breite/Höhe/Radstand: 4,82 Meter/1,87 Meter/1,40 Meter/2,72 Meter
Gewicht: 1781 bis 1827 Kilogramm
Gepäckvolumen: 400 Liter
Zuladung: 309 kg bis 355 kg
Motor 3,0-Liter-V6-Bi-Turbo-Diesel mit Rußpartikelfilter
Leistung: 177 kW/240 PS
max. Drehmoment: 450 Nm bei 1600 U/min
Beschleunigung 0 – 100 km/h: 7,7 s
Höchstgeschwindigkeit: 243 km/h
Verbrauch: 7,2 Liter/100 km Diesel
CO2-Ausstoß: 189 g/km
Schadstoffklasse: Euro 5
Preis: 43 100 Euro

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

zoom_photo