Pkw-Bestsellerliste: Bewährtes an der Spitze
Pkw-Bestsellerliste: Bewährtes an der Spitze Bilder

Copyright:

Alles wie gehabt beim Autogeschmack der Deutschen: Die Bestesellerliste für den Juni zeigt gegenüber dem Vormonat lediglich eine Veränderung. In der Mittelklasse verdrängt der BMW 3er mit 7 991 Neuzulassungen die Mercedes-Benz C-Klasse von der Spitze.

Beliebtester Kleinstwagen bleibt laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mit 3 039 Verkäufen der Smart Fortwo, bei den Kleinwagen hält sich der VW Polo mit 9 741 Neuzulassungen vorn. Meistverkaufter Kompaktklässler ist wie gewohnt der VW Golf, diesmal mit 21 986 neuen Modellen.

In der oberen Mittelklasse führt die Mercedes E-Klasse die Statistik mit 5 891 Neuzulassungen an. Die Oberklasse ist mit 680 erstmals angemeldeten Einheiten in der Hand der Mercedes S-Klasse. Primus unter den Geländewagen ist der VW Tiguan mit 3 957 Neuzulassungen, meist nachgefragter Sportwagen bleibt das Mercedes E-Klasse Coupé mit 1 758 Fahrzeugen.

Bei den Mini-Vans findet sich die 3 589 Mal neu zugelassene Mercedes B-Klasse an der Pole Position, bei den großen Vans der VW Touran mit 3 323 Einheiten.

Beliebtestes Auto auf Nutzfahrzeugbasis ist der VW Caddy mit 4 060 Neuanmeldungen, die beliebteste Wohnmobilbasis stellt erneut der Fiat Ducato mit 1 265 Einheiten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Polo Comfortline.

Attraktiv: VW Polo Comfortline

Volkswagen Tiguan Highline.

Volkswagen Tiguan Highline: Kompakt-SUV auf leisen Sohlen

Der Skoda Octavia startet bei 21 590 Euro

Der Skoda Octavia startet bei 21 590 Euro

zoom_photo