WEITERE RECHT

auto.de

Gebrauchtwagen-Kauf: Verkürzte Verjährungsfrist rechtswidrig

Private Käufer eines Gebrauchtwagens dürfen Sachmängel bis zu zwei Jahre nach dem Kauf geltend machen. Die in Kaufvertragsformularen des Zentralverbandes des Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) enthaltene Verkürzung auf ein Jahr ist nach der jetzigen Ent

Ratgeber: Neue Bußgelder und interessante Urteile bei Vorfahrtsmissachtung

Ratgeber: Neue Bußgelder und interessante Urteile bei Vorfahrtsmissachtung

Täglich häufen sich neue Meldungen von Falschfahrern, die auf den Straßen unterwegs sind. Sie biegen in der Stadt in die falsche Richtung ab oder sorgen als Geisterfahrer auf der Autobahn für Schrecken. Nicht immer geht es „nur“ mit Blechsch

auto.de

Waschstraßen-Betreiber haften bei „Auffahr-Unfällen“

Betreiber von Auto-Waschstraßen mit einem Förderband haften für Schäden, die durch das Auffahren eines Pkw auf ein steckengebliebenes Fahrzeug entstehen. Denn das Unternehmen ist dafür verantwortlich, dass die Anlage in einem solchen Fall sofort

Auf was Autofahrer bei Demos achten müssen

Auf was Autofahrer bei Demos achten müssen

Immer wieder werden bei Demonstrationen geparkte Autos zur Zielscheibe der eskalierenden Gewalt. Die Fahrzeuge werden mutwillig beschädigt oder sogar in Brand gesetzt. Für die betroffenen Autobesitzer ist das ein Schock. Doch wer kommt für die Sch

auto.de

ACE warnt vor fehlerhaften Kfz-Steuerbescheiden

Der Auto Club Europa (ACE) rät allen Kraftfahrzeugbesitzern, ihre Kfz-Steuerbescheide zu prüfen. Sie könnten falsch sein und zu Überzahlungen führen. Auch mehr als ein Jahr, nachdem der Zoll die Verwaltung der Kfz-Steuer übernommen hat, seien n

auto.de

Urteil: MPU auch bei Führerschein aus anderem EU-Land

Mit Fragen rund um die Fahrerlaubnis muss sich der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg häufig auseinandersetzen, wobei der Zankapfel oft aus der medizinisch-psychologischen Untersuchung besteht, der im allgemeinen Sprachgebrauch als „Idio

Kennzeichen dürfen nicht verfremdet werden

Kennzeichen dürfen nicht verfremdet werden

Autokennzeichen dürfen nicht verfremdet werden. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden (Az. 8 K 4792/14) und wies die Klage einer Fahrzeughalterin zurück. Im vorliegenden Fall hatte die Frau auf ihrem Nummernschild das Europazeichen m

auto.de

Lkw ausgebrannt – Kfz-Versicherung muss DVD-Player ersetzen

Lkw-Fahrer verbringen viele Stunden im Fahrzeug und richten sich das Führerhaus daher möglichst gemütlich ein. Werden persönliche Gegenstände des Fahrers bei einem Verkehrsunfall beschädigt, muss die Kfz-Haftpflichtversicherung des Halters die

Der Werkstatt den richtigen Schlüssel geben

Der Werkstatt den richtigen Schlüssel geben

Autofahrer sollten in ihrer Werkstatt darauf bestehen, den tatsächlichen Tachostand auf der Rechnung vermerkt zu sehen. Deshalb sollten sie bei der Auftragserteilung auf keinen Fall ihren Ersatzschlüssel, sondern jenen Schlüssel übergeben, mit de

auto.de

Recht: Regeln zur Ausgabe von Kurzzeitkennzeichen verschärft

Wer ein Auto kaufen und probefahren möchte, kann dies ab heute nur noch mit gültiger Hauptuntersuchung (HU), das heißt, er muss vorab mit dem Verkäufern klären, ob eine bestandene HU vorliegt. Oldtimer aber, die etwa keine Blinker oder nicht zul

TIPPS VOM AUTOMARKT