Seat

Seat Ibiza Cupster – Nur zum Angucken
Seat Ibiza Cupster - Nur zum Angucken Bilder

Copyright: auto.de

Dank acht Zentimeter niedrigerer Sitzposition sollen die Insassen gut geschützt sein Bilder

Copyright: auto.de

Ein Ibiza-Cabrio, allerdings nur als Unikat, stellt Seat auf dem jährlichen VW-Treffen am Wörthersee vor Bilder

Copyright: auto.de

Gänzlich ohne Verdeck fährt ein Showcar von Seat auf dem GTI-Treffen am Wörthersee vor. Mit dem Seat Ibiza Cupster – ein Fantasiewort aus Cupra und Roadster – feiern die Spanier das 30-jährige Bestehen des Ibiza. 

Die Basis liefert der Ibiza Cupra mit seinem 132 kW/180 PS starken Benziner. Den Dreitürer haben die Spanier allerdings obenrum ziemlich beschnitten: Ein Verdeck gibt es nicht, die Frontscheibe ist einem umlaufenden Band aus Glas gewichen. Dank acht Zentimeter niedrigerer Sitzposition sollen die Insassen [foto id=“511605″ size=“small“ position=“right“]aber trotzdem gut geschützt sein. Platz ist für zwei Passagiere, das puristische Innere orientiert sich an den Rennfahrzeugen der Ibiza Trophy. Ein dezenter Heckflügel rundet die Renn-Anmutung hinten ab.

Das GTI-Treffen ist eines der größten VW-Fantreffen weltweit und findet über das Himmelfahrts-Wochenende am Wörthersee statt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo