Seat

Seat Leon Kombi – Kleiner Bruder für den Golf Variant

Seat Leon Kombi - Kleiner Bruder für den Golf Variant Bilder

Copyright: auto.de

Die nächste Generation des Seat Leon wird erstmals auch als Kombi angeboten. Damit der Spanier seinem Teilespender VW Golf Variant nicht zu viel Konkurrenz macht, soll er laut „Auto Straßenverkehr“ deutlich kleiner ausfallen.

Antrieb

Als Basisbenziner gibt es den aus diversen Konzernmodellen bekannten 1,2-Liter-Turbomotor mit 63 kW/85 PS, darüber rangieren drei weitere Ottomotoren mit bis zu 118 kW/160 PS. Die Diesel mit 1,6 und 2,0 Liter Hubraum decken ein Band von 77 kW/105 PS bis 103 kW/140 PS ab.

Aktuell gibt es den Leon nur als Drei- und Fünftürer sowie in den van-artigen Versionen Altea und Altea XL. Der kommende Lademeister basiert auf dem neuen Golf VII und dürfte analog zu den Kombiversionen von Ibiza und Exeo mit dem Anhang ST versehen werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

mercedes g-klasse

Mercedes-Benz G-Klasse Facelift fotografiert

zoom_photo