Seat

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris
Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat mit zwei weiteren Ibiza-Varianten in Paris Bilder

Copyright: auto.de

Seat wird auf der Paris Motor Show (4. bis 19 Oktober) mit dem Ibiza Cuora und dem Ibiza Ecomotive vertreten. Der Ibiza Cupra verbindet dynamisches Design und innovative Technologien mit Charakter und Exklusivität; sein 132 kW / 180 PS starker, doppelt aufgeladener 1.4 TSI und ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) samt Schaltwippen am Lenkrad.

Der auf Nachhaltigkeit ausgelegte Ibiza Ecomotive hat einen CO2-Ausstoß von 99 g/km auf 100 Kilometern.

Seat Ibiza Cupra

Der Ibiza Cupra verfügt über ein exklusives Front-Design, das ihm mit den neu gestalteten [foto id=“38925″ size=“small“ position=“left“]Stoßfängern im „Arrow Design“ mit seinen um den Kühlergrill herum angeordneten Lufteinlässen einen eigenständigen Charakter. Darüber hinaus sorgen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine dominant modellierte Schulterpartie mit den hier markant integrierten Heckleuchten sowie ein mittig angeordnetes Auspuffendrohr in Trapezform für ein athletisches Auftreten. Für den Antrieb sorgt der 1.4 TSI. Der doppelt aufgeladene Vierzylinder leistet 132 kW / 180 PS, die an ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) weitergegeben werden. Alternativ können die Gänge des automatischen Getriebes unter anderem über sportliche Schaltwippen am Lenkrad gewechselt werden.

Weiter auf Seite 2: Video – Seat Ibiza, Optionales, Seat Ibiza Ecomotive

{PAGE}

{VIDEO}

Optionales

Neben dem serienmäßigen ESP finden sich folgende Ausstattungsmerkmale ebenfalls im neuen Modell des spanischen Herstellers: ABS, TCS + EBA, Fahrer- und Beifahrerairbag, Kopfairbags, Hill-Hold-Control (Berganfahrhilfe), Warnleuchte für Reifendruckverlust, verchromte [foto id=“38926″ size=“small“ position=“right“]Doppelscheinwerfer, Nebellampen mit dynamischem Kurvenlicht, Easy-Entry-System zum leichteren Ein- und Ausstieg in den Fond, Cupra-Fahrwerk, Cupra-Sportsitze und Aluminiumpedale.

Seat Ibiza Ecomotive

Die neu konzipierte Generation des Ibiza Ecomotive tritt auf der Paris Motor Show die Nachfolge eines der umweltfreundlichsten Autos seiner Klasse an. Der als Fünftürer und als SportCoupé erhältliche Ibiza Ecomotive wird von einem 59 kW / 80 PS starken 1.4 TDI angetrieben. Der Turbodiesel emittiert 99 g/km CO2 auf 100 Kilometern, das entspricht einem Kraftstoffverbrauch von 3,8 Litern auf 100 Kilometer.

Stellschrauben…

Ermöglicht werden die niedrigen Emissions- und Verbrauchswerte zudem durch Verbesserungen des Getriebes, modifizierte Übersetzungsverhältnisse, eine optimierte Motorelektronik und [foto id=“38927″ size=“small“ position=“left“]rollwiderstandsarme Reifen der Dimension 175/70 R14 auf neuen 14-Zoll-Felgen. Gewicht wird indes durch Features wie ein Reifenreparaturset anstatt des Ersatzrades eingespart. Außerdem verfügt er über einen geschlossenen Frontgrill sowie ein ebenfalls speziell gestalteten Heckspoiler.

Fertigung…

Alle weiteren Ausstattungsfeatures orientieren sich am Ibiza Reference. Gefertigt werden sowohl der Ibiza Ecomotive als auch der neue Ibiza Cupra im Werk Martorell bei Barcelona.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo