Skoda

Skoda startet Fertigung des neuen Octavia Combi
Skoda startet Fertigung des neuen Octavia Combi Bilder

Copyright: auto.de

Im Werk Mladá Boleslav ist heute der offizielle Startschuss für die Serienproduktion des neuen Skoda Octavia Combi gefallen. Markteinführung ist im Mai. Das Modell setzt beim Raumangebot neue Klassenbestwerte.

Für die Fertigung des Octavia Combi wurden die Produktionskapazitäten im Werk Mladá Boleslav umfangreich erweitert und modernisiert. Für die Produktion der Octavia– und der Rapid-Baureihe hat der tschechische Hersteller die Kapazität der Fertigungslinie schrittweise von 800 auf 1200 Fahrzeuge pro Tag ausgebaut.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

zoom_photo