Subaru

Subaru feilt am Konzept des Levorg

Subaru feilt am Konzept des Levorg Bilder

Copyright: Subaru

Bereits im Januar zeigt Subaru von dem eben erst im Rahmen der Tokyo Motor Show präsentierten Konzept-Auto Levorg Premium Sports vier Varianten. Dazu nutzt der Allradspezialist den Tokyo Auto Salon in der Makuhari-Messe vom 10. bis 12. Januar. So durfte die hauseigene Abteilung Subaru Tecnica International (STI) ebenso wie drei weitere Zulieferer des Unternehmens dem sportlichen Kombi eine spezielle Note verleihen. Neben dem originalen Konzeptfahrzeug ist der Levorg STI Performance Concept, der Levorg Corazon Sportier Concept, der Levorg Syms Concept und der Levorg Prova Concept zu sehen. Alle Varianten zeigen spezielle Details, durch die unterschiedliche Charakteristiken des Ausgangsprodukts hervorgehoben werden.

So weist beispielsweise der Levorg STI Elemente aus dem Motorsport auf, die für eine ausgeprägtere Sportlichkeit sprechen. Subaru setzt bei der Studie auf den markentypischen Boxermotor. Zwei Hubraumvarianten mit 1,6 Litern und 2,0 Litern Hubraum können zum Einsatz kommen. Das Design des Lifestyle-Transporters trägt typische Subaru-Elemente, die aktualisiert und verfeinert wurden: neue Leuchten vorn und hinten, kräftig ausgeformte hintere Kotflügel und elegante Aluräder.

Seine sportlichen Ambitionen unterstreicht der Hersteller zudem mit der Präsentation eines neuen Einsatzwagens für das 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife. 2014 tritt Subaru mit einem speziell vorbereiteten BRZ GT300 an. Einzelheiten dazu nannten die Japaner indes noch nicht. Im Verlauf der Messe wird das Unternehmen auch über weitere geplante Motorsportaktivitäten berichten. Der harte Langstrecken-Renneinsatz in der Eifel dürfte dem Absatz des auf 500 Exemplare limitierten Subaru BRZ tS zugute kommen. Dessen serienmäßige Ausführung ist gleichfalls in Tokyo zu sehen. STI hat hier die guten Handlingeigenschaften des Sportcoupés mit Hilfe von Erfahrungen aus dem Motorsport ebenso gesteigert wie den individuellen Auftritt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo