Suzuki

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue
Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Suzuki Grand Vitara: Zum Zwanzigsten zwei Neue Bilder

Copyright: auto.de

Zum 20. Geburtstag spendiert Suzuki seinem Allrad-Klassiker Grand Vitara zwei neue Benzinmotoren. Außerdem erhält der seit 1988 rund 2,4 Millionen Mal verkaufte und mittlerweile in dritter Modellgeneration gebaute Offroader eine behutsame Modellpflege mit wenigen optischen, aber einigen technischen Neuerungen.

[foto id=“48628″ size=“small“ position=“left“]Die Preisliste für den ab sofort erhältlichen Grand Vitara beginnt bei 21 900 Euro.

Aggregate

Die bislang aus zwei Benzinern und einem Diesel bestehende Antriebspalette wird um einen neuen V6-Benziner mit 171 kW/232 PS ergänzt. Daneben ersetzt ein neuer 2,4-Liter-Benziner mit 122 kW/165 PS den bisher eingesetzten 2,0-Liter-Motor mit 103 kW/140 PS. Weiterhin im Angebot bleiben der 1,6-Liter-Basisbenziner mit 78 kW/106 PS und ein 1,9-Liter-Diesel mit 95 kW/129 PS. Ebenfalls unverändert und im SUV-Segment inzwischen fast einzigartig: Den Vitara gibt es weiterhin als handlichen Dreitürer für Singles und Paare und als reisetauglichen [foto id=“48629″ size=“small“ position=“right“]Fünftürer mit längerem Radstand und größerem Raumangebot für die ganze Familie.

2,4-Liter-Benziner

Von den beiden neuen Triebwerken macht der drehfreudige 2,4-Litermotor mit variabler Ventilsteuerung in Verbindung mit einem manuellen Fünfganggetriebe den harmonischeren Eindruck. 225 Nm Drehmoment bei 3 800 U/min sind ein Zuwachs gegenüber dem Vorgänger von 23 Prozent; ein Plus, das sich im Alltag durch passable Durchzugskraft schon im mittleren Drehzahlbereich bemerkbar macht und zu einer gelassenen Fahrweise einlädt.

Gleichzeitig steigt allerdings auch der Verbrauch um 0,2 Liter auf 9,0 Liter je 100 Kilometer in [foto id=“48630″ size=“small“ position=“left“]der fünftürigen Variante. Im Wettbewerbsvergleich ist das aber durchaus ein respektabler Wert: Der VW Tiguan mit 2,0-Liter-TSI-Benziner genehmigt sich nur 0,1 Liter weniger.

3,2-Liter-V6-Benziner

Stärker, aber auch angestrengter präsentiert sich der neue 3,2-Liter-V6-Benziner. Von den 171 kW/232 PS Leistung ist in der Praxis zu selten etwas zu spüren, der Sechszylindermotor wirkt bisweilen zäh und widerwillig. Das mag zu einem guten Teil auch an der ausschließlich angebotenen Fünfstufen-Automatik liegen, die aber im Gegenzug durch sanfte Schaltvorgänge und hohen Komfort verwöhnt. Der Durchschnittsverbrauch wird vom Hersteller mit 10,6 Litern angegeben. Ohnehin wird der Sechszylinder ein Exot bleiben: Zunächst ist er nur in dem neuen, auf 750 Einheiten limitierten Sondermodell „20 Jahre“ mit Komplettausstattung zum Preis von 36 000 Euro erhältlich.

Weiter auf Seite 2: Video – Suzuki Grand Vitara; Diesel; Interieur & Sicherheit; Fazit; techn. Daten & Preis

{PAGE}

{VIDEO}

1,9-Liter-Common-Rail-Diesel

Vernünftigste und mit zwei Drittel Verkaufsanteil auch beliebteste Antriebswahl bleibt daher auch in Zukunft der 1,9-Liter-Common-Rail-Diesel; der neue 2,4-Liter-Benziner könnte aber [foto id=“48631″ size=“small“ position=“right“]vor allem für Wenigfahrer eine interessante Alternative bilden. Unabhängig von der Motorisierung gehört der Grand Vitara weiterhin zu jenen Vertretern der Allradklasse, die vollwertige Geländeeigenschaften und hohen Fahrkomfort auf der Straße am überzeugendsten unter einen Hut bringen.

Alle Varianten sind mit einem permanenten Allradantrieb, Mittendifferenzialsperre und zuschaltbarer Geländeuntersetzung ausgerüstet.

Interieur & Sicherheit

Im Innenraum gefallen die solide Verarbeitung, die einfache Bedienung und das im Zuge der Modellpflege merklich verringerte Geräuschniveau; die Sitze dürften hingegen konturierter [foto id=“48632″ size=“small“ position=“left“]sein, dem Lenkrad fehlt die axiale Verstellung. Die Bremsanlage hat nun mit Scheibenbremsen vorn und hinten den Stand der Technik erreicht, das Sicherheitspaket ist mit ESP und sechs Airbags komplett, und beim neuen V6-Sondermodell sind zusätzlich Berganfahr- und -abfahrhilfe an Bord.

Fazit

Alles in allem sind das genügend Zutaten, um das für Deutschland anvisierte Verkaufsziel von jeweils 7 500 Einheiten für dieses und nächstes Jahr zu erreichen. Damit dürfte der Allrad-Klassiker über sein Jubiläumsjahr hinaus einen stabilen Anteil von 20 Prozent am Gesamtabsatz der Marke Suzuki in Deutschland halten.

Technische Daten Suzuki Grand Vitara

2,4-Liter-Benzinmotor, 122 kW/165 PS,
max. Drehmoment 225 Nm bei 3 800 U/min,
Beschleunigung 0-100 km/h in 11,2 Sek.,
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h,
Verbrauch 8,8 l/100 km,
CO2-Ausstoß 205 g/km,
Preis ab 24 000 Euro (Fünftürer ab 26 900 Euro)

3,2-Liter-V6-Benzinmotor, 171 kW/232 PS,
max. Drehmoment 291 Nm bei 3 200 U/min,
Beschleunigung 9,3 Sek.,
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h,
Verbrauch 10,6 l/100 km,
CO2-Ausstoß245 g/km,
Preis ab 36 000 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

zoom_photo