Tanken Diesel bald doppelt? Shell testet »AdBlue« Zapfsäulen für Pkw
Tanken Diesel bald doppelt? Shell testet »AdBlue« Zapfsäulen für Pkw Bilder

Copyright: shell

Tanken Diesel bald doppelt? Shell testet »AdBlue« Zapfsäulen für Pkw Bilder

Copyright: shell

Tanken Diesel bald doppelt? Shell testet »AdBlue« Zapfsäulen für Pkw Bilder

Copyright: shell

auto.de Bilder

Copyright: shell

Am 1. September 2015 wird es ernst für viele Autohersteller. Denn ab diesem Datum müssen alle neu zugelassenen Pkw müssen und Transporter die strenge Abgasnorm Euro6 erfüllen. Vor allem viele Diesel-Aggregate drohen an der strengen Norm zu scheitern. Einzige Lösung sind sogenannte SCR-Katalysatoren, die Stickoxide mit Hilfe wässriger Harnstofflösung (AdBlue) in die Bestandteile Stickstoff und Wasser umwandeln. Shell, Audi, BMW, Mercedes-Benz, Porsche und Volkswagen wollen daher den Einsatz von AdBlue für Pkw und Transporter über Zapfsäulen an vier Shell Tankstellen testen.

Durch den Test sollen Erkenntnisse über Vor- und Nachteile der verschiedenen technischen Betankungssysteme unterschiedlicher Hersteller und über die Abläufe an der Station sowie die Kundenorientierung gewonnen werden. Ein wichtiger Punkt wird sein, ob die Autofahrer dazu bereit sind, zusätzlich für »AdBlue« in die Tasche zu greifen, während einige Hersteller auch ohne Abgas-Nachbereitung – also auch ohne zusätzliche Kosten – schon heute die Euro6-Norm erfüllen.[foto id=“473594″ size=“small“ position=“right“]

Diesel-Pkw und Transporter machen heute fast 50 Prozent der gut drei Millionen Pkw-Neuzulassungen pro Jahr in Deutschland aus. Bis 2020 könnten drei von vier neuen Diesel-Fahrzeugen bzw. eine Flotte von rund. 8 Millionen Diesel-Pkw und Transportern mit SCR-Katalysatoren auf Deutschlands Straßen fahren – und eine AdBlue-Versorgung benötigen. Zurzeit sind rund 200.000 Diesel-Pkw und Transporter mit SCR-Technik in Deutschland unterwegs.
 
Zudem wird es Ende August für Diesel-Pkw und Transporter »AdBlue« als Flaschenware flächendeckend an Shell Stationen geben. Schon heute bietet Shell an fast allen Tankstellen für Lkw AdBlue als Kanisterware an, teilweise auch über speziell auf Lkw ausgelegte AdBlue-Zapfsäulen; letztere sind aber aufgrund ihrer erhöhten Durchflussgeschwindigkeit nicht für Pkw und Transporter geeignet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach S-Klasse.

Mercedes-Maybach S-Klasse Erlkönig

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

zoom_photo