Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter und rund ums Jahr
Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter und rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Test Fendt Brilliant 465 SFB: Camping de luxe bei jedem Wetter rund ums Jahr Bilder

Copyright:

Von Ingo Koecher — Wer mit einem Caravan verreist, benötigt als Erstes ein Zugfahrzeug. Dann wird die mobile Behausung an den Haken genommen, die Extraspiegel montiert, und losgefahren. Soweit, so gut: Mit einem Ford Transit Tourneo hatte auto.de ein entsprechendes Fahrzeug auf dem Hof, um den Fendt Brilliant 465 SFB an seinen Bestimmungsort bewegen und ausgiebig testen zu können.

Vorbereitung

Natürlich begann der Test des Caravans bereits mit der Überfahrt, die es ohne Zwischenfälle und Pannen zu absolvieren galt. Darauf wollen wir besonders hinweisen, denn die wenigsten können auf einen reichen Fundus an Erfahrungen im Bewegen eines Zuges zurückgreifen, wenn nur einmal im Jahr für wenige Stunden ein Caravan am Auto hängt. Die besondere Länge des Zuges und die Breite des Caravans, die deutlich über der des Zugfahrzeugs liegen kann, muss sich der Fahrer vor Augen halten. Zudem verändern sich Fahrverhalten und Manövrierfähigkeit. Zusätzliche Sicherheit bieten Assistenzsysteme in Auto und Caravan. Fendt verbaut hierfür optional im Brilliant 465 SFB die AL-KO ATC Trailer Control. Das System ist fest eingebaut oder lose beigelegt lieferbar.

Das Fendt Caravan-Programm umfasst zehn Baureihen. Mit dem Brilliant 465 SFB hat der Hersteller seine [foto id=”422530″ size=”small” position=”right”]Premium-Baureihe um ein neues Einstiegsmodell ergänzt. Wenn der Brilliant 465 SFB auch der „Kleinste“ der Baureihe ist, misst er in der Länge dennoch 7.340 mm und verfügt über eine Breite von 2.252 mm. Zum Vergleich: Kompakte Reisemobile, wie etwa das Knaus Sky Wave 650 MF oder das Carthago Chic C-Line 4.2, liegen mehr als 30 mm darunter. Somit bietet der Brilliant 465 SFB bei gleicher Länge mehr Nutzfläche, als ein Reisemobil, bei dem Antriebsstrang und Fahrerhaus zusätzlich unterzubringen sind. Zudem bietet das Reisen im Fendt Caravan als weiteren großen Vorteil uneingeschränkte Mobilität am Zielort.

Aufstellen, Sichern, Eintreten

Dort angekommen, galt es den Brilliant 465 SFB zunächst aufzustellen. Mit dem vollverzinkten AL-KO Chassis verbunden sind das Stützrad mit Lastenanzeige und, an den Ecken des Caravans, die Kurbelstützen mit Spindelverlängerung. Nach kleinen Korrekturen über die vier 2-Punkt-Rangiergriffe hatte der Fendt Caravan sicheren Stand. Die Eingangstür verfügt über ein Fenster mit 3-Punkt-Verriegelung sowie ein integriertes Fliegen- und Verdunkelungsrollo. An der Tür montiert ist der Mülleimer, zusätzlichen Stauraum bietet eine Ablage. Positiv bewertet auto.de die Entscheidung des Herstellers, eine zentrale Schließanlage zu verbauen. Somit lassen sich mit nur einem Schlüssel Eingangstür, äußere Staufächer und die Abdeckung der Gasflaschen am Bug entriegeln.

Exterieur

Am Heck des Brilliant 465 SFB sind zwei Nebelschlussleuchten, zwei Rückfahrscheinwerfer und die kombinierte LED-Schluss- und Bremsleuchte montiert. Einen hochwertigen Eindruck [foto id=”422531″ size=”small” position=”left”]vermitteln getönte Scheiben, Dachreling und Baureihenlogo in der Flanke, sowie Aluminiumapplikationen am Heck. Den Auftritt des Fendt Brilliant 465 SFB bewertet auto.de elegant und dynamisch.

Interieur

Der hochwertige Eindruck außen setzt sich im inneren fort. Eleganz geht hier von den im „Virginia-Tulip-Dekor“ ausgeführten Möbelfronten aus. Gelungen ist zudem der Materialmix aus weißen Holzintarsien sowie hochglänzend ausgeführten Aluminiumleisten und Griffen an den Klappen der Staufächer. Als funktional und praktisch erwies sich die dreiteilige Struktur des Innenraums. Zentral angeordnet ist der Küchenbereich mit dreiflammigem Herd, Spüle und Arbeitsfläche, Schubladen mit Besteckfach und einem 140 Liter fassenden Dometic Kühlschrank mit Gefrierfach.

Im Bug des Fendt Brilliant 465 SFB ist das Doppelbett mit 2.360 mm Länge und 1.350-1.380 mm Breite sowie einer Nasszelle mit Dusche und Toilette untergebracht. Das Heck beherbergt eine U-Sitzgruppe mit Einsäulenhubtisch. Nach Absenken des Tisches entsteht hier ein weiteres Doppelbett mit 2.000 mm Länge und 1.500 mm Breite. Die komfortable Sitzgruppe säumen Staufächern und ein umlaufender Regalboden. Der gesamte [foto id=”422532″ size=”small” position=”right”]Innenbereich bietet eine Stehhöhe von 1.950 mm.

Ausstattung

Der Fendt Brilliant 465 SFB ist wintertauglich. Er verfügt serienmäßig über Gasheizung Trumatic S5002 mit Thermostat, Fußbodentemperierung, Klimaanlage Dometic B 2200 F mit Fernbedienung, einen 45 Liter Frischwassertank und fahrbaren Abwassertank. Hinzu kommen vollisolierte Radkästen, belüftete Staukästen, Winterrückenlehnen und Fenster-Softrollos mit Einhandbedienung und kombiniertem Fliegenschutz-Verdunkelungsrollo in Plissee-Optik.

Fazit

Wer mit dem Fendt Brilliant 465 SFB unterwegs ist, vergisst schnell, was Camping im ursprünglichen Sinne einmal bedeutet hat. Denn das Einstiegsmodell der Premium-Baureihe des Herstellers bietet alles, was man von den eigenen vier Wänden gewohnt ist. Darüber hinaus liefert der Caravan mit seiner unmittelbaren Anbindung an Flora und Fauna die beiden Bereiche, die Camping bis heute ausmachen. Und Dank der Wintertauglichkeit des Fendt Brilliant 465 SFB lässt sich alles unabhängig von Temperatur und Jahreszeit genießen.

Datenblatt Fendt Brilliant 465 SFB
   
Länge/Breite/Höhe: 7.354 mm/2.520 mm/2.740 mm
Boden-/Dach-/Wandstärke: 470 mm/470 mm/310 mm
   
Schlafen  
Liegefläche Bug: 2.000 mm x 1.500 mm
Liegefläche Heck: 2.360 mm x 1.350-1.380 mm
Schlafplätze: 4
   
Gewichte/Zuladung  
Gesamtgewicht: 1.900 kg
Leergewicht: 1.570 kg
Grundausstattung: 91 kg
Zuladung: 239 kg
   
Ausstattung  
Frischwassertank: 45 l
Brauchwassertank: Fassungsvermögen k. A., fahrbar
Kocher/Küche: 3-flammiger Gaskocher, Spüle, jeweils mit Glasabdeckung
Kühlschrank: 140 l Dometic
Heizsystem: Gasheizung Trumatic S5002 mit Thermostat
Klimaanlage: Dometic B 2200 F inkl. Fernbedienung
   
Preis: 30.990 Euro (inkl. 19 Prozent MwSt.)

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Tag des SUV bei Honda

Tag des SUV bei Honda

Renault Mégane R.S. Trophy-R fährt Rundenrekord

Renault Mégane R.S. Trophy-R fährt Rundenrekord

78 Carrera-Piloten kämpften um den Champion-Titel

78 Carrera-Piloten kämpften um den Champion-Titel

zoom_photo