Tokio 2013: Motorrad-Studie mit Turbo von Suzuki

Tokio 2013: Motorrad-Studie mit Turbo von Suzuki Bilder

Copyright: hersteller

Motorrad-Studie mit Turbo von Suzuki Bilder

Copyright: hersteller

Motorrad-Studie mit Turbo von Suzuki Bilder

Copyright: hersteller

Motorrad-Studie mit Turbo von Suzuki Bilder

Copyright: hersteller

Motorrad-Studie mit Turbo von Suzuki Bilder

Copyright: hersteller

Motorrad-Studie mit Turbo von Suzuki Bilder

Copyright: hersteller

Motorrad-Studie mit Turbo von Suzuki Bilder

Copyright: hersteller

Mit der Studie Recursion zeigt Suzuki auf der Tokio Motor Show (22. November bis 1. Dezember) erstmals nach vielen Jahren wieder ein Mittelklasse-Straßenmotorrad mit Turbolader.

Als Antrieb dient ein Reihen-Zweizylindermotor mit 588 ccm Hubraum und Turboaufladung. Die kompakte Studie einer Straßenmaschine mit Einzelsitz und Halbschalenverkleidung soll leichtes Handling [foto id=“489154″ size=“small“ position=“left“]bieten und die Leistung stärkerer Motorräder erreichen. Zudem präsentiert der japanische Hersteller die E-Motorrad-Studie Extrigger mit Aluminium-Rahmen, „Upside-Down“-Vorderradgabel und Scheibenbremsen. Unter der Tankverkleidung ist anstelle des Kraftstofftanks die Batterie verbaut. Das kompakte Elektro-Bike erinnert an das handliche Stadtfahrzeug Honda Monkey.

Ein Motorrad mit Turbolader hat derzeit kein Großserien-Hersteller im Modell-Programm. Die Ära der Turbo-Motorräder begann 1982 und fand schon fünf Jahre später ihr Ende. Alle vier japanischen Hersteller Suzuki, Honda, Kawasaki und Yamaha hatten Turbo-aufgeladene Maschinen zwischen 500 ccm und 750 ccm Hubraum und bis zu 100 PS im Angebot. Durch die plötzlich einsetzende Beschleunigung waren die Motorräder schwer beherrschbar und verkauften sich schlecht. Die ab 1983 gebaute Suzuki X85 mit Turbo hatte der Hersteller in Deutschland nicht angeboten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo