Toyota Yaris Cross startet ab 22.690 Euro

Toyota Yaris Cross Premiere Edition. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Im September rollt der Toyota Yaris Cross zu den Händlern. Bestellbar ist der leicht höher gelegte Ableger des Kleinwagens mit dem serienmäßigen 1,5-Liter-Hybrid schon jetzt. Die Preise starten ab 22.690 Euro.

Ausstattungsmerkmale

Insgesamt stehen sechs Ausstattungslinien zur Auswahl. Darunter auch die limitierte Premiere Edition, die mit Ledersitzen, 18-Zoll-Leichtmetallrädern, elektrischer Heckklappe mit Sensorsteuerung, Head-up-Display und Zweifarb-Lackierung zu Preisen ab 34.390 Euro vorfährt.
Toyota Yaris Cross Premiere Edition.

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Technische Features

Der Yaris Cross basiert auf der gleichen GA-B Plattform wie der aktuelle Yaris, verfügt jedoch über mehr Bodenfreiheit und eine erhöhte Sitzposition. Zum Marktstart gibt es neben dem Front- auch einen automatischen Allrad (AWD-i) inklusive manuell wählbarem Modus für Gelände und Schnee, der die Fahrstabilität unter anspruchsvollen Bedingungen verbessern soll.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ferrari SF90 VS 001

Frische Fotos vom Ferrari SF90 Versione Speciale

Praxistest Opel Rocks-e: Don’t call me Baby

Praxistest Opel Rocks-e: Don’t call me Baby

Mazda CX-60

Fahrbericht Mazda CX-60: Schwergewicht mit wenig Verbrauch

zoom_photo