Veltins startet 2006 in der DTM mit Heinz-Harald Frentzen im Audi Sport Team – Abt Sportsline

– Publikumsmagnet und TV-Event gleichermaßen – Motorsport-Impulskraft für Markenauftritt nutzen

Spannung pur – seriennaher Motorsport live: Die Brauerei C. & A.Veltins, Meschede-Grevenstein, gibt 2006 ihr Sponsorendebüt in derDTM. Als Partner des Audi Sport Team Abt Sportsline geht Heinz-HaraldFrentzen im A4 DTM an den Start. "Die DTM hat sich bei Motorsportfanseinen attraktiven und hohen Stellenwert erarbeitet – wir wollen dieseImpulskraft für unseren Markenauftritt nutzen", so Herbert Sollich,Marketingleiter der Brauerei C. & A. Veltins. Die DTM sei nicht nuran den Rennstrecken ein Publikumsmagnet, sondern auch zum TV-Eventgeworden.

In zehn Rennen geht es um die Deutsche Tourenwagen-Masters

Die zehn Rennen der Saison 2006 werden in fünf europäischenLändern gefahren. Neben der legendären Strecke von Le Mans (F) sindauch Brands Hatch (GB) und Barcelona (E) neu im Kalender. DerWertungslauf im niederländischen Zandvoort hat bereits Tradition undist alljährlich ein Zuschauermagnet, ebenso die deutschenAustragungsorte Eurospeedway Lausitzring, Motorsport ArenaOschersleben, Nürburgring und das Stadtrennen auf dem NürnbergerNorisring. Auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg findenSaisonauftakt und -finale statt. In Hockenheim, am Nürburgring undauf dem "Circuit de Catalunya" in Barcelona nutzt die DTM den GrandPrix Kurs der Formel 1.

Traditionell im Bundesliga-Fußball verankert

Für die Brauerei C. & A. Veltins ist der Motorsport einangestammtes Sponsoringumfeld. Bereits von 1998 bis 2002 war Veltinsin der Formel 1 Partner von WilliamsF1. In dieser Zeit schlossHeinz-Harald Frentzen Bekanntschaft mit den sauerländischenPremium-Brauern. Darüber hinaus begleitete Veltins 2004 denInternationalen Motorrad Grand-Prix (MotoGP). Die Brauerei C. & A.Veltins engagiert sich seit 1997 im Bundesliga-Fußball, war bis 2001Hauptsponsor des FC Schalke 04, anschließend Hauptsponsor der neuenArena. Diese Zusammenarbeit wurde langfristig ausgerichtet und mitder Übernahme der Namensrechte an der Veltins-Arena bis 2015vertraglich gezeichnet.

DTM-Kalender 2006

1. Lauf 09. April Hockenheim (D) 2. Lauf 30. April EuroSpeedway Lausitz (D) 3. Lauf 21. Mai Oschersleben (D) 4. Lauf 02. Juli Brands Hatch (GB) 5. Lauf 23. Juli Norisring (D) 6. Lauf 20. August Nürburgring (D) 7. Lauf 03. September Zandvoort (NL) 8. Lauf 24. September Barcelona (E) 9. Lauf 15. Oktober Le Mans (F) 10. Lauf 29. Oktober Hockenheim (D)

Das Unternehmen im Portrait

Die Privat-Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, brauteine der führenden Premium-Pils-Marken in Deutschland und bilanzierte2005 einen Umsatz von 227 Mio. Euro bei einem Ausstoß von 2,43 Mio.hl. Zu den Marken zählen Veltins Pilsener, Veltins Radler, VeltinsMalz, Veltins Alkoholfrei, Veltins Leicht und die Biermix-Range mit"V+Lemon", "V+Cola", "V+Energy" und "V+Curuba". Dabei liegt derMehrweganteil bei 95%. Zur Veltins-Gruppe gehören zahlreicheBeteiligungen im Getränkefachgroßhandel, darunter derGetränkefachmarkt-Filialist Dursty, Hagen, mit 205 Standorten inNordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Erlkönig: Porsche 718 Cayman GT4 RS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

zoom_photo