VW

Volkswagen präsentiert neuen Vento in Indien
Volkswagen präsentiert neuen Vento in Indien Bilder

Copyright:

Volkswagen hat heute in Indien den neuen Vento vorgestellt. Die Limousine wurde in vielen Punkten speziell auf die Bedürfnisse des indischen Markts zugeschnitten. Allein sein verlängerter Radstand hebt in schon in eine neue Fahrzeugklasse. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2010 hat der Volkswagen-Konzern mit seinen Marken Volkswagen, Audi und Skoda 16 900 Fahrzeuge in Indien ausgeliefert, was eine Steigerung von über 100 Prozent und gleichzeitig ein größeres Wachstum als im Gesamtmarkt (+29 Prozent) bedeutet.

Volkswagen Vento

Der neue Volkswagen Vento wird in Indien mit Benzin- oder Dieselmotor angeboten. Beide Varianten verfügen über 1,6 Liter Hubraum und leisten 77kw / 105 PS. Die Sicherheitsausstattung besteht beim Vento Highline aus ABS und Front-Airbags für Fahrer und Beifahrer. Ein Diebstahlschutzsystem mit Innenraumüberwachung und zusätzlichem akustischen Signalgeber rundet die Ausstattung ab. Bei der Komfortausstattung bietet der Vento Highline ein Soundsystem mit vier Lautsprechern und CD- sowie MP3-Player, elektrisch einstellbare Außenspiegel, Climatronic Klimaautomatik mit Luftdüsen im hinteren Fahrgastraum und eine Fernbedienung für die Zentralverriegelung. Ein Multifunktions-Infodisplay mit Warnfunktion für geöffnete Türen, der höhenverstellbare Fahrersitz und die höhen- und längsverstellbare Lenksäule erhöhen den Fahrkomfort.

Kapazität

Das Fahrzeug wird im Volkswagen Werk in Chakan mit einer Kapazität von 110 000 Fahrzeugen pro Jahr produziert. Der Vertrieb erfolgt landesweit über 45 Volkswagen Händler.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Trafic mit neuer Optik und neuen Motoren

Renault Trafic mit neuer Optik und neuen Motoren

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake kann bestellt werden

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake kann bestellt werden

Mit Citroen durch die Auto-Geschichte

Mit Citroen durch die Auto-Geschichte

zoom_photo