VW Caddy und Opel Combo wertstabilste Kleintransporter

VW Caddy und Opel Combo wertstabilste Kleintransporter Bilder

Copyright: auto.de

Der wertstabilste Kleintransporter auf dem deutschen Markt ist der VW Caddy 2.0 SDI. Das geht laut der Fachzeitschrift „amz“ aus einer Prognose von Bähr & Fess Forecast hervor.

Zu den Details

Der Lieferwagen verfügt nach drei Jahren über einen Restwert von 53 Prozent; das entspricht bei einem Kaufpreis von 14 059 Euro einem Wertverlust von 6 607 Euro. Auf Rang zwei landet der Opel Combo 1.3 CDTI, der bei einem Wiederverkauf ebenfalls 53 Prozent seines Neupreises erzielen würde; der Wertverlust liegt bei 6 698 Euro.

Bei den Kastenwagen bis 3,5 Tonnen verfügt der Mercedes-Benz Sprinter 211 CDI mit 49 Prozent über den höchsten Restwert, Renault Trafic 2.0 dCi und Opel Vivaro 2.0 CDTI kommen nach drei Jahren noch auf 48 Prozent ihres Neupreises.

Bei der Berechnung der Restwerte gewerblich genutzter Fahrzeuge wird die stärkere Abnutzung berücksichtigt.

mid/hh

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Peugeot 308: Alles im grünen Bereich

Fahrbericht Peugeot 308: Alles im grünen Bereich

Toyota peppt den RAV4 auf

Toyota peppt den RAV4 auf

VW Arteon Shooting Brake e-Hybrid

Fahrvorstellung VW Arteon Shooting Brake e-Hybrid: 1,1 Liter sind möglich

zoom_photo