VW

VW Jetta wird 30 Jahre alt
VW Jetta wird 30 Jahre alt Bilder

Copyright: auto.de

VW Jetta wird 30 Jahre alt Bilder

Copyright: auto.de

VW Jetta wird 30 Jahre alt Bilder

Copyright: auto.de

VW Jetta wird 30 Jahre alt Bilder

Copyright: auto.de

Der Stufenheck-Bruder des VW Golf feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Als der Jetta 1979 auf den Markt rollte, beschrieb ihn die „Motor Reise Revue“ des Automobilclub von Deutschland (AvD) wie folgt: „Er beginnt wie ein Golf und endet wie ein Audi 100″.

Damit sollte zum Ausdruck gebracht werden, dass der Jetta die Vorteile einer kurzen Front und eines großen Laderaums kombinierte und so die Lücke zwischen Golf und Passat scheinbar schloss. Kurzzeitig schaffte es der Jetta sogar auf Platz fünf der Zulassungsstatistik, doch ein Verkaufsschlager wie sein Steilheckbruder wurde der Stufenheckler in Deutschland nie. In den USA ist die kompakte Limousine hingegen sehr erfolgreich und findet deutlich mehr Abnehmer als sein Bruder-Modell.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

Mercedes-Benz EQV

Mercedes-Benz EQV 300: Mit hohem EQ

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

zoom_photo