Windgeräusche - aktuelle Nachrichten zu Windgeräusche - auto.de -
Fahrbericht Audi A8 gegen Mercedes-Benz S-Klasse: Charaktersache
Fahrbericht Audi A8 gegen Mercedes-Benz S-Klasse:

Nicht nur in der Formel 1 fährt Mercedes zurzeit vorneweg: Auch bei den Nobel-Limousinen sind die Sympathien der Deutschen klar verteilt. Mit fast 4500 Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2014 hat die S-Klasse die Konkurrenz klar distanziert. Aber ist... mehr

Erste Fahrt im BMW 2er Active Tourer - Eilige Familie
BMW
Erste Fahrt im BMW 2er Active Tourer – Eilige

Wir schreiben das Jahr 2004 – und sitzen einem jahrzehntelangen Kenner der Marke BMW gegenüber. Wie ein Pfeil schießt er gleich zwei Antworten auf die folgende Frage des Reporters heraus: Was passt überhaupt nicht zu BMW?... mehr

Fahrbericht Nissan 370 Z Roadster: Zur Nachahmung empfohlen
Nissan
Fahrbericht Nissan 370 Z Roadster: Zur Nachahmung

Viele seines Schlages gibt es leider nicht: Der Nissan 370 Z gehört zu den wenigen echten Sportwagen, auf die das saloppe Attribut "bezahlbar" zutrifft. Für den 241 kW / 328 PS starken Zweisitzer mit 3,7-Liter-V6-Maschine ruft Nissan lediglich... mehr

Windgeräusche

Test Mitsubishi Space Star - City-Zwerg mit viel Platz Mitsubishi
Test Mitsubishi Space Star – City-Zwerg mit viel Platz

Unter dem Motto „Raum für mehr“ preist Mitsubishi den Stadtflitzer Space Star an. Vor fünfzehn Jahren gab es schon einmal einen Kompakt-Van der Japaner namens „Space Star“. Die beiden Fahrzeuge sind aber nicht vergleichbar. Nur eines haben sie gemeinsam ?

Skoda Octavia RS: Das Warten lohnt Skoda
Skoda Octavia RS: Das Warten lohnt

Damit hatten selbst die Vertriebsstrategen nicht gerechnet. Fast ein halbes Jahr müssen Kunden auf die dritte Generation des Octavia RS warten, weil doppelt so viele Bestellungen eingegangen sind wie geplant. Derzeit ist Skoda dabei, die Produktion von 500 auf 700 Einheiten pro Woche hochzufahren. Was macht den schnellsten Serien-Skoda so reizvoll? Eine Fahrt im Grenzbereich auf der heimatlichen Rennstrecke im tschechischen Brünn gibt die Antwort.

Toyota Yaris vereint jetzt Vernunft mit Vergnügen Toyota
Toyota Yaris vereint jetzt Vernunft mit Vergnügen

Für einen emotionalen Auftritt und überbordende Fahrfreude war der Toyota Yaris bislang nicht bekannt. Wer sich für den japanischen Kleinwagen in der Polo-Klasse entscheidet, lässt weniger sein Herz sprechen als mehr den Verstand. Denn die Japaner stehen für solide Technik zu günstigen Preisen. Je nach Motorisierung und Ausstattung liegt der Preis des Yaris zwischen etwa 12 000 Euro und 18 500 Euro. Und an dieser Preisgestaltung soll sich laut Toyota auch nicht viel ändern. Einen Sprung nach vorne macht bei dem in diesem Sommer startenden neuen Yaris jetzt aber die äußere als auch die innere Erscheinungsform. Auch in puncto Hybrid-Technik gibt es weitere Fortschritte.

Jüngstes Beispiel für den Mut zum Anderssein ist der mächtige Custom Cruiser CTX 1300
Honda CTX 1300 – Der Mut zum Anderssein

Motorradfahren ist eine höchst individuelle Sache. Jeder fährt nämlich alleine, wie es ihm halt gerade gefällt. Dennoch sind die Ansätze der Zweiradindustrie zumeist am Mainstream ausgerichtet, nur selten traut sich ein Hersteller, mit der Umsetzung ungewöhnlicher Ideen Risiken einzugehen. Honda tickt diesbezüglich anders. Vielleicht auch deshalb, weil ein möglicher Misserfolg eines Modells nicht gleich das ganze Firmengerüst instabil machen würde. Jüngstes Beispiel für den Mut zum Anderssein ist der mächtige Custom Cruiser CTX 1300. Auf den ersten Blick findet diesen Tourencruiser kaum jemand schön. Doch wer von einer längeren Ausfahrt mit diesem mächtigen Schiff zurückkommt, schnurrt zumeist sehr zufrieden. Und blickt wohlgefällig auf die CTX.

Suzuki SX4 S-Cross: Stadtrenner mit kleinen Fehlern Suzuki
Suzuki SX4 S-Cross: Stadtrenner mit kleinen Fehlern

Suzuki hat den SX4 aktuell doppelt im Angebot: als Classic und als S-Cross. Dabei soll der neue S-Cross nicht die Nachfolge des bisherigen SX4 antreten. Ziel des Herstellers ist die parallele Vermarktung. Wir haben den Diesel in der Ausstattungslinie Comfor

Kia Sportage - Neu, aber in Maßen Kia
Kia Sportage – Neu, aber in Maßen

Dezent ist eigentlich maßlos untertrieben für die Überarbeitung, die Kia seinem Bestseller  Sportage spendiert hat. Erst beim zweiten oder dritten Blick lassen sich die minimalen äußeren Unterschiede gegenüber dem Vorgänger erkennen. Der Kühlergrill b…