2.017 Skoda Karoq

Skoda
Karoq
Alle Filter entfernen
image
GEPRÜFT
image
EINFACH
image
SICHER
image
KAUFEN

Unsere top-angebote für sie

DIE AUTO. DE KAUFEMPFEHLUNG ZUM SKODA KAROQ

Mit dem Karoq landete Skoda 2017 einen Volltreffer, der hohe Alltagstauglichkeit und zügiges Vorankommen kombiniert. Der Skoda Karoq kann als SUV geordert werden. Dieses Gefährt hört auf den Namen Skoda Karoq und hebt sich bewusst aus der Masse hervor: Ein SUV mit einer flach nach hinten abfallenden Dachlinie auf dem Körper eines markant gezeichneten SUV, bei dem allein schon die selbstbewusst hervorstehenden Radhäuser zum robusten Auftritt entscheidend beitragen.

Welche Ausstattung besitzt der Skoda Karoq?

Bequemes Ein- und Aussteigen sowie gute Rundumsicht: Das sind die beiden Hauptkriterien, auf die Kunden beim Kauf eines Skoda Karoq SUV Wert legen. Dass man angenehm sitzt, die Einkäufe leicht über die Ladekante hieven kann, die Bedienung selbsterklärend ist und alle Insassen gut Platz haben, sind weitere Bedingungen. Deshalb erfreut sich das SUV hierzulande immer größerer Beliebtheit. Eine untergeordnete Rolle spielen dabei fast Leistungsstärke, Optik oder die Ausstattung mit Infotainmentsystemen. Seit Produktionsbeginn im Jahr 2017 läuft das Modell in zahlreichen Ausstattungsvarianten vom Band, die kontinuierlich erweitert wurden. Von der Seite betrachtet verbreitet das 4,38 m lange Automobil aufgrund seiner sanft nach hinten abfallenden Dachlinie einen Hauch von Sportlichkeit und Dynamik. Vorne verraten Motorhaube, Kühlergrill und Scheinwerferoptik als Gesicht mit freundlichem, aber nichtsdestotrotz überlegenem Lächeln, dass dahinter eine Menge kraftvoller Pferde nur darauf warten, losgelassen zu werden, um alle vier Räder via Allrad auf einmal in Bewegung zu setzen. Und in der Tat löst ein beherzter Tritt aufs Gaspedal einen vehementen Vorwärtsdrang aus, der einen in die Sitze presst. Immerhin 1,84 Tonnen Leergewicht und wollen auf die Sprünge gebracht werden. Fazit: Der Skoda Karoq verfügt über reichlich Leistung, was jedoch bei einem bei seinem Aggregat kein Wunder ist.

Was sind die technischen Daten des Skoda Karoq?

Das SUV-Modell bietet bis zu 150 PS unter der Motorhaube und in der Grundmotorisierung lauern immerhin schon 116 PS unter dem Blechkleid. Und mit 10,9 Sekunden für den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 kommt der Tscheche zügig in Fahrt. Zumindest bei dem Einsteigermotor. Schneller kommt man mit 8,6 Sekunden auf Touren, sofern man den stärkeren 2,0-Liter-Motor wählt. Mit 288 km/h Höchstgeschwindigkeit liegen die Leistungsdaten auf recht hohem Niveau - für ein Fahrzeug dieser Preis- und Leistungsklasse. Allerdings nur in der Topmotorisierung. Beim Basismotor erreicht der Tscheche aber immerhin schon 186 km/h. Hinzu kommen mindestens 200 Newtonmeter Drehmomentspitze bei einer maximalen Drehzahl von 1500U/min. Wer höher geht, kann bei den stärkeren Aggregaten des Herstellers bis zu 340 Newtonmeter haben. Während Leistung und Drehmoment im Vergleich zum Vorgänger laut Werksangaben zugenommen haben, leistet sich der Motor mit einem ähnlichen Kraftstoffverbrauch von 5,3 Litern Benzin auf 100 Kilometer beim kleinsten Motor. Mit 4,38 Metern Länge stellt er beim Rangieren keine großen Herausforderungen an den Fahrer. Der Gepäckraum ist mit 521 Litern üppig bemessen und bis zu 1.630 Litern Stauraum. Zum Rennwagen wird der Skoda Karoq allerdings auch mit seinem Motor nicht. Kein Wunder, denn er bringt 1,84 Tonnen auf die Waage. Das manuelle Sechsgang-Getriebe lässt sich knackig schalten. Fahrwerksseitig ist der Skoda Karoq zwar eher straff abgestimmt, überzeugt aber mit jeder Menge Autobahnkomfort. Die Topversion wird ab Werk optional an eine Sieben-Stufen-DSG-Automatik gekoppelt. Serienmäßig wird er mit Frontantrieb angeboten. Optional zum Frontantrieb ist der Tscheche zusätzlich mit 4x4-Allrad erhältlich.

Wo kann man den Skoda Karoq günstig kaufen?

Am einfachsten auf auto.de - schnell und unverbindlich. Bei auto.de finden Sie Neuwagen oder top gepflegte Gebrauchtwagen zu günstigen Konditionen. Schnell sein lohnt sich! Wählen Sie ihre bevorzugte Zahlungsart aus. Sie haben die Möglichkeit Ihren neuen Skoda bar zu kaufen, zu leasen oder zu finanzieren. Bei Leasing oder Finanzierung können wir die Konditionen wie Rate und Anzahlung individuell auf ihre Bedürfnisse anpassen. Wir beraten Sie gerne zu den Details.

Alternativen zum Skoda Karoq