JAHR: 2015

auto.de

Ford elektrisiert den F 150

Der Alptraum für umweltbewegte Zeitgenossen – nicht nur in den USA – hat einen Namen. F 150. Der Pick-up von Ford vereint unter seiner gut fünf Meter langen Blechhaut so gut wie alle Umweltsünden. Allein die Verbrauchswerte nach dem Motto: „

auto.de

Über 440000 Besucher im Porsche-Museum

Das Porsche-Museum in Stuttgart hat 2015 über 440.000 Besucher angelockt. Das sind acht Prozent mehr als im Vorjahr. Seit Eröffnung im Jahr 2009 haben knapp 2,9 Millionen Interessierte die Ausstellung besichtigt. Über 50 Prozent von ihnen kamen

auto.de

Restalkohol kann den Führerschein kosten

Der Restalkohol sollte nicht unterschätzt werden. Wer am Morgen nach einer ausschweifenden Silvesternacht mit dem Fahrzeug unterwegs sein will, sollte auf seinen Alkoholkonsum achten, da ansonsten die Neujahrsfahrt mit einem Fahrverbot enden kann.

auto.de

Lada unter frischem Segel

Der russische Autohersteller Lada hat sein Logo aufgefrischt. Das Segel des stilisierten Wolgaschiffes trägt künftig Zierstreifen und der Bug wurde verschlankt. Die Umrandung des Markenemblems ist oben nicht mehr offen. Außerdem wurde die Farbe de

auto.de

Stauprognose: Rückreisewelle nach Neujahr

Bis zum Neujahrstag erwartet der ADAC auf den wichtigsten Fernreiserouten keine größeren Staus. Am Freitag, 1. Januar 2016, kann es aber nachmittags stellenweise lebhafter werden. Am Wochenende (2.-3.1.2016) steigt die Staugefahr weiter, da in Hamb

auto.de

Rallye Dakar: Peugeot verleiht dem 2008 DKR Flügel

Mit einem überarbeiteten Auto plant Peugeot bei der Rallye Dakar einen Großangriff auf das bislang dominierende Mini-Team. Dafür holten die Franzosen auch noch den erfolgreichsten Rallye-Fahrer der Geschichte an Bord: den neunmaligen Weltmeister S

auto.de

Volvo-Zukunft mit Hybrid und E-Auto

Eine weitere Reduzierung der zulässigen Flottenverbräuche ist laut Volvo-Entwicklungschef Peter Mertens nur durch einen Mix aus mehr Elektroautos und noch effizienteren Benzin- und Diesel-Antrieben möglich. Der Zeitschrift auto motor und sport sag

Blitzer-App

Bußgeld droht: Blitzer-App unzulässig

Wer eine sogenannte „Blitzer-App" benutzt, um sich vor Geschwindigkeitskontrollen warnen zu lassen, riskiert ein Bußgeld. Denn die Nutzung dieser Apps verstößt gegen die Straßenverkehrsordnung. Dies entschied nach Informationen der D.A.S. Recht

auto.de

Die TÜV-Unternehmen: Prüfplaketten gelten

Die Prüfplaketten behalten ihre Gültigkeit. Nach einem Bericht auf „Spiegel online“ war der Eindruck entstanden, den Prüforganisationen werde von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Zulassung entzogen. Der Verband der deutschen TÜ

auto.de

CES 2016: BMW greift in die Luft

BMW zeigt auf der Consumer Electronics Show (6.–9.1.2016) in Las Vegas an Hand eines Vision Car, wie das Interieur und die Benutzeroberflächen der Zukunft aussehen könnten. Die fortschreitende Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt wird immer

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000