Autokauf: Rabattniveau in Deutschland höher denn je

Autokauf: Rabattniveau in Deutschland höher denn je Bilder

Copyright: auto.de

Die Abwrackprämie treibt die Rabatte auf dem deutschen Automarkt in die Höhe. Meist werden sie von Herstellern als zusätzliche Umweltprämie angeboten.

Insgesamt 289 Aktionen hat das Center Automotive Research (CAR) an der Universität Duisburg-Essen im Februar recherchiert und ausgewertet. 71 Offerten boten inklusive Abwrackprämie einen Preisvorteil von über 30 Prozent, 181 Aktionen lobten einen Preisvorteil einschließlich der Prämie von über 20 Prozent aus. Immerhin 14 Angebote beinhalten samt der Prämie einen Rabatt von über 40 Prozent. Damit überflügelt das Rabattniveau in Deutschland jenes in den USA.

Im Modell-Ranking, geordnet nach prozentualem Nachlass inklusive Prämie, führt der Fiat Panda mit 48,5 Prozent Preisminderung die Liste an. Laut CAR folgt der Ford Ka mit 47,1 Prozent auf Platz zwei, dahinter der bereits ausverkaufte Hyundai Getz mit 46,6 Prozent. Neben Kleinwagen kann aber auch im Bereich der Kompaktfahrzeuge viel beim Kauf gespart werden. So kann derzeit der Skoda Octavia um 6 320 Euro günstiger erstanden werden als sonst; beim VW Golf können gut 5 000 Euro eingespart werden, ebenso beim BMW 1er.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo