Autonews vom 28. Mai 2014
Autonews vom 28. Mai 2014 Bilder

Copyright:

{PODCAST}

Themen heute:   

Produktionsstart des neuen Toyota AYGO  ///   Exklusive Ausstattungslinie L&K für SKODA Octavia    ///   Castrol Edge Titanium FST: Rennen in vollkommener Dunkelheit

 

 

 

Toyota Aygo – Foto: Toyota

1.

Toyota Peugeot Citroen Automobiles (TPCA) hat im tschechischen Kolin den offiziellen Produktionsstart des neuen Toyota AYGO gefeiert. Wie der Vorgänger läuft auch die zweite Modellgeneration neben Peugeot 108 und Citroen C1 im Gemeinschaftswerk von Toyota und dem französischen PSA-Konzern vom Band. Dafür wurden mehr als 6 Milliarden Kronen in die Produktionsstätte investiert und 700 neue Jobs geschaffen.  Momentan läuft alle 55 Sekunden ein neues Fahrzeug vom Band, was einer Tagesproduktion von rund 300 Einheiten entspricht. Die Fertigung wird Anfang Juni auf mehr als 1.000 Einheiten pro Tag erhöht. TPCA plant mit einer Jahreskapazität von 210.000 Einheiten. Toyota will im ersten vollen Verkaufsjahr 2015 mehr als 80.000 Fahrzeuge absetzen, was einem Marktanteil von sechs Prozent im Segment entspräche. 

Peugeot 108 – Foto: Peugeot

2.

Der Octavia ist das beliebteste Modell von ŠKODA. Nun krönt die tschechische Marke die erfolgreiche Baureihe mit einer neuen Ausstattungslinie, die nach den Gründervätern Laurin und Klement benannt ist. Der ŠKODA Octavia L&K verwöhnt die Insassen serienmäßig mit höchstem Komfort und umfangreicher Ausstattung. Die Preise für die elegante Limousine starten bei 30.390 Euro. Der Combi ist ab 31.050 Euro erhältlich.

Foto: Deutsche Castrol

 3.

Es ist der ultimative Test. Die Castrol EDGE TITANIUM Blackout – Challenge im Dunkeln – zeigt atemberaubende Stunts und herausragende Fahrleistungen. Die US-amerikanische Rallye-Ikone Ken Block, BMW Motorsport DTM Werksfahrer Augusto Farfus, Audi Sport DTM-Werksfahrer er Mike Rockenfeller und Lamborghini Testfahrer Adrian Zaugg  treten gemeinsam an, um dieses einmalige Rennen im Stockdunkeln zu meistern. Geleitet nur von Lichtkegeln und verstärkt von Castrol EDGE mit TITANIUM FST [TM] müssen die Fahrer über sich hinauswachsen, um diese Grenzerfahrung zu meistern. TITANIUM Blackout repräsentiert die weltweit erste Rennstrecke in vollkommener Dunkelheit, die aus Hunderten von Lichtkegeln geformt wird. Bei einem Staffelrennen wird den vier Fahrern im Team alles abverlangt und deren Leistungsfähigkeit sowie das Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine einer gnadenlosen Prüfung unterzogen.    Bei jeder Etappe des Kurses werden die Piloten im Dunkeln mit Hindernissen aus Licht konfrontiert.

 

 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Maserati Levante SQ4 Gran Sport.

Fahrbericht Maserati Levante SQ4 Gran Sport

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an

Corvette Stingray.

Chevrolet baut erste Mittelmotor-Corvette mit 495 PS

zoom_photo