Geheimnis gelüftet

BMW X8 Erlkönig: Neues SUV-Flaggschiff
BMW X8 Bilder

Copyright: automedia.

BMW X8 Bilder

Copyright: automedia.

BMW X8 Bilder

Copyright: automedia.

BMW X8 Bilder

Copyright: automedia.

BMW X8 Bilder

Copyright: automedia.

BMW X8 Bilder

Copyright: automedia.

BMW X8 Bilder

Copyright: automedia.

BMW X8 Bilder

Copyright: automedia.

BMW hat seine Existenz noch nicht eingestanden, aber jüngste Fotos zeigen, dass der bayerische Autohersteller ein neues Flaggschiff entwickelt, den BMW X8 SUV, der größer und noch luxuriöser als der BMW X7 sein wird. Ein Erlkönig zeigte sich beim Entladen eines Lastwagens. So konnten wir den neuen BMW, der sich als Rivale zum Audi Q8 versteht, genauer unter die Lupe nehmen.

X7 Facelift ausgeschlossen

Während der X8-Prototyp immer noch mit Tarnung überzogen ist, die die Designdetails verschleiert, gibt es einige Veränderungen, die darauf hinweisen, dass es sich nicht um ein Facelift des X7 handelt. Die Front wirkt flacher als beim X7, und die Motorhaube weist ein neues Design mit markanten Charakterlinien auf. An anderer Stelle an der Front scheint der untere Lufteinlass neu geformt zu sein, und die Scheinwerfer scheinen tiefer positioniert zu sein als beim X7.

Gerüchten zufolge sollte der X8 eine Dachlinie im Coupé-Stil erhalten, aber das SUV-Flaggschiff wird stattdessen ein verlängertes Flachdach haben, um den Innenraum zu vergrößern. Es ist nicht bekannt, ob der X8 wie der X7 mit drei Reihen angeboten wird, aber neueste Informationen besagen, dass er mit vier und fünf Sitzplätzen angeboten werden soll. Unseren Fotografen zufolge fuhr der Prototyp auf Pirelli P Zero 275-Reifen vorne und 315-35 / 22 hinten. Interessant wird sicher auch das Interieur sein. Aber dazu gibt es noch keine Informationen. Der X8 wird das luxuriöseste Modell, das BMW je produziert hat.

BMW X8

Copyright: automedia.

SUV-Schwergewicht mit Hybrid-Technologie

Während man das Heck des BMW X8 gut sehen kann, hat BMW die Form der Rückleuchten und der Auspuffrohre gut kaschiert. Ein auffälliger Hybrid-Testaufkleber auf der Rückseite deutet darauf hin, dass dieser Prototyp einen elektrifizierten Antriebsstrang verwendet.

Die Fotos zeigen die Ausführung des X8 mit Plug-in-Hybrid. Angeblich bekommt er die Bezeichnung X8 M45e. Er könnte die gleiche Konfiguration wie der 745e verwenden, der einen 3,0-Liter-Turbosechszylinder und einen Elektromotor mit 389 PS sowie eine 12-kWh-Batterie mit einer elektrischen Reichweite von 25 Kilometern besitzt.

Es besteht jedoch eine gute Chance, dass der X8 Hybrid mehr Leistung und eine größere Reichweite hat. Da der X8 von der M-Abteilung entwickelt wird, wird erwartet, dass ein Hybrid X8 M mit 750 PS das bisher leistungsstärkste Modell von BMW M sein wird. Der X8 kommt Berichten zufolge im Jahr 2022 auf den Markt. Aber BMW wird schon vorher eine Vorschau auf das neue SUV-Flaggschiff geben.

BMW X8

Copyright: automedia.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

zoom_photo